2 Kommentare zu “Karikaturen ..

  1. Dieses Schimerentheater des Westens bei den Atomverhandlungen und dieses ständige Schwingen einer Moralapostelkeule war einfach nur schizophren und verlogen wie sich der Westen dort präsentierte!
    Es wurde ein unvorstellbarer Druck auf Iran ausüben. Aber auf der anderen Seite dulden und ignorieren die Politiker der Westmächte wenn Islamisten wie in Pakistan und Saudi ARabien ein nukleares Arsenal zu produzieren.
    Die pakistansichen Takfiris Muslime welche gegen das Assad Regime in Syrien kämpfen, kündigten an
    nach dem Sturz Assads wäre Israel als nächstes an der Reihe!
    Pakistan ist seit über 15 Jahren Ein Atommacht. Ehemaliger Diktator und Marionette der USA in Pakistan der Wahnsinnige Musharraf drohte mehrmals Indiens Städte auszulöschen
    und prahlte damit wie seine Nuklearraketen innerhalb von 8 Sekunden das Ziel erreichen würden!
    http://www.theguardian.com/world/2012/jun/15/pakistan-boasted-nuclear-strike-pakistan

    Warum wurde dieser Kumpane von Islamisten niemals vom Westen davon abgehalten Atombomben zu bauen?

    Warum wurde einfach ignoriert wie dieser islamistische Staat Pakistan seelenruhig sein nukleares Arsenal hochrüstete, während man bei Iran übelste Hetze und Propaganda überall in den Medien verbreitet wurde. bzw. es war sogar gewollt!
    Warum wurden keine Sanktionen oder Embargos verhängt? Ein Skandal…
    Aber dass G.W. Bush mit Islamisten gerne kuschelt ist seit langem bekannt
    http://www.hermes-press.com/BushSaud.htm
    http://www.heise.de/tp/artikel/11/11159/1.html

    Ebenso vom hochrangigen Rechtskonservativen US Senator Mccain:
    http://www.voltairenet.org/article186003.html

    Übrigens Pakistan ist eine Brutstätte für Terrorismus. Dort wimmelt es nur so von Hasspredigern im Vergleich zu Iran ist Pakistan eine Brutstätte des internationalen Terrorismus
    Stichworte: Deobandi,Wahhabi,Salafismus Islam und Madrass Schulen sollten Ihnen etwas sagen
    http://www.satp.org/satporgtp/countries/pakistan/terroristoutfits/group_list.htm
    Im gegensatz zu Pakistan udn Saudi Arabien bekämpft der Iran diese Extremisten seit Jahrzehnten und hatte diese Hassprediger und die Verbreitung dieser radikal islamischen Hass-Ideologien gegen Andersgläubige verboten und unter Strafe gestellt!

    Iran hatte nie dazu aufgerufen Israel zu zerstören. Es sind bewusste Übersetzungsfehler vom Westen gemacht worden um Irans Regime zu dämonisieren. Iran hatte lediglich zur Vernichtung des Regime von Israel aufgerufen!
    Der Westen verwechselt wohl Irans Mullah Regime mit der Muslimbruderschaft, die tatsächlich andauernd zur Zerstörung Israels aufruft und sich wie eine Pandemie auf der ganzen Welt verbreitet. Aber die Muslimbruderschaft wird lieber toleriert und unterstützt vom Westen:
    http://www.katholisches.info/2015/03/12/usa-saudi-arabien-tuerkei-und-katar-wollen-islamischen-staat-is-mit-muslimbruderschaft-besiegen/

    Der wahre Grund warum Iran dämoniseirt wird ist folgender:
    Caracas-Moskau-Teheran bilden ein Gegengewicht zu anderen Edgasliefernden und Ölliefernden Staaten des Nahen und Mittleren Osten.
    Daher wollen die arabischen udn sunnitischen Verbündeten des Westens diese Konkurrenz beseitigen.
    Außerdem wollen Moskau-Caracas sowie Teheran den Dollar als Reservewährung abschaffen.
    Teheran akzeptiert schon seit vielen Jahren nicht mehr den Dollar als Zahlungsmittel beim Verkauf von seinem Erdöl und Erdgas!

    Wieso wurde ausgerechnet bei Pakistan weggeschaut als dieser Schurkenstaat Nuklearraketen und Atombomben bastelte?

    Hinzu kommt dass seit 2007 bereits bekannt ist wie Pakistan die Taliban viele jahrelang bewaffnete und unterstützte
    http://nsarchive.gwu.edu/NSAEBB/NSAEBB227/

    Anscheinend gibt es einen Komplott des Westens mit dem sunnitischen Islam gegen den Rest der Welt.

    Europas wichtigste Institutionen sind von der Muslimbruderschaft unterwandert worden und außerdem gibt es in Europa eine sehr starke Lobby des sunnitischen Islams. DIe Schiiten (vorherrschende Konfession in Iran) haben in Europa kaum eine Lobby:
    http://www.meforum.org/687/the-muslim-brotherhoods-conquest-of-europe

    Zentralrat der Muslime ist ein Dachverband welcher eng verbandelt ist mit der ägyptischen Muslimbruderschaft.

    Der Westen unterstützt lieber Steinzeit Islamisten anstatt moderne
    säkulare und moderate muslimische Staaten wie beispielsweise Syrien…

  2. Ein Wahnsinnsakt bei den Atomverhandlungen
    Allein dieser schizophren und verlogenen Auftritt bei diesem Schmierentheater des Westens bei den AtomVerhandlungen und wie diese Polit-Funktionäre ständig mit Moralkeule schwingen.
    Es wurde ein unvorstellbarer Druck auf Iran ausüben um Iran davon abzuhalten Atombomben zu bauen. Aber gleichzeitig auf der anderen Seite dulden und ignorieren die Politiker der Westmächte wenn Islamisten wie in Pakistan und Saudi ARabien ein hochgefährliches nukleares Arsenal fabrizieren.

    Pakistan ist seit über 15 Jahren eine Atommacht. Ehemaliger Diktator und Marionette der USA in Pakistan der Wahnsinnige und Islamisten-Freund Musharraf drohte mehrmals Indiens Städte auszulöschen
    und prahlte damit wie seine Nuklearraketen innerhalb von 8 Sekunden das Ziel erreichen würden!
    http://www.theguardian.com/world/2012/jun/15/pakistan-boasted-nuclear-strike-pakistan

    Warum wurde dieser Wahnsinnige niemals vom Westen davon abgehalten Atombomben zu bauen? Er wurde nocht gestoppt. Es wurden weder Snaktionen noch Embargos gegen den Staat Pakistan verhängt…
    Nur wenn es um den Iran wird davor eindringlich gewarnt und gegen den Staat Volksverhetzung betrieben.

    Hinzu kommt dass seit 2007 bereits bekannt ist wie Pakistan die Talibans Terroristen viele jahrelang bewaffnete und unterstützte
    http://nsarchive.gwu.edu/NSAEBB/NSAEBB227/

    Warum wurde einfach ignoriert wie dieser islamistische Staat Pakistan seelenruhig sein nukleares Arsenal hochrüstete, während man bei Iran übelste Hetze und Propaganda überall in den Medien verbreitet wurde. bzw. es war sogar gewollt!
    Warum wurden keine Sanktionen oder Embargos verhängt?

    Übrigens Pakistan ist eine Brutstätte für Terrorismus. Dort wimmelt es nur so von Hasspredigern im Vergleich zu Iran ist Pakistan eine Brutstätte des internationalen Terrorismus
    Stichworte: Deobandi,Wahhabi,Salafismus Islam und Madrass Schulen sollten Ihnen etwas sagen
    http://www.satp.org/satporgtp/countries/pakistan/terroristoutfits/group_list.htm
    Im gegensatz zu Pakistan udn Saudi Arabien bekämpft der Iran diese Extremisten seit Jahrzehnten und hatte diese Hassprediger und die Verbreitung dieser radikal islamischen Hass-Ideologien gegen Andersgläubige verboten und unter Strafe gestellt!

    Der Westen verwechselt wohl Irans Mullah Regime mit der Muslimbruderschaft, die tatsächlich andauernd zur Zerstörung Israels aufruft und sich wie eine Pandemie auf der ganzen Welt verbreitet. Aber die Muslimbruderschaft wird lieber toleriert und unterstützt vom Westen:
    http://www.katholisches.info/2015/03/12/usa-saudi-arabien-tuerkei-und-katar-wollen-islamischen-staat-is-mit-muslimbruderschaft-besiegen/

    Der wahre Grund warum Iran dämoniseirt wird ist folgender:
    Caracas-Moskau-Teheran bilden ein Gegengewicht zu anderen Edgasliefernden und Ölliefernden Staaten des Nahen und Mittleren Osten und OPEC.
    Daher wollen die arabischen udn sunnitischen Verbündeten des Westens diese Konkurrenz beseitigen.
    Außerdem wollen Moskau-Caracas sowie Teheran den Dollar als Reservewährung abschaffen.
    Teheran akzeptiert schon seit vielen Jahren nicht mehr den Dollar als Zahlungsmittel beim Verkauf von seinem Erdöl und Erdgas!

    Anscheinend gibt es einen Komplott des Westens mit dem sunnitischen Islam gegen den Rest der Welt.
    Kein Wunder warum der Westen vor allem USA am liebsten sunnitische Terroristen
    unterstützen anstatt diese zu bekämpfen
    http://www.pravda-tv.com/2015/01/usa-und-arabische-laender-lieferten-waffen-an-untergruppen-der-al-kaida/
    http://www.washingtonsblog.com/2012/02/report-the-u-s-and-israel-support-terrorists.html
    http://www.washingtonsblog.com/2013/05/the-u-s-is-supporting-the-most-violent-muslim-terrorists-in-order-to-wage-war-for-oil.html

    Europas wichtigste Institutionen sind von der Muslimbruderschaft unterwandert worden und außerdem gibt es in Europa eine sehr starke Lobby des sunnitischen Islams. DIe Schiiten (vorherrschende Konfession in Iran) haben in Europa kaum eine Lobby:
    http://www.meforum.org/687/the-muslim-brotherhoods-conquest-of-europe

    Der Westen unterstützt lieber Steinzeit Islamisten anstatt
    säkulare und moderate muslimische Staaten wie beispielsweise Syrien…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.