So geht man mit Deutschen um : Vom Amt auf die Straße gesetzt

Jobcenter-fliegendes-Schwein960Vom Amt auf die Straße – Wie junge Arbeitslose in die
Obdachlosigkeit getrieben werden. Sozialverbände schlagen Alarm.

Der Grund: Hartz IV-Empfänger, die jünger als 25 Jahre sind, werden
vom Jobcenter deutlich härter sanktioniert als ältere Arbeitslose.

So droht den Jüngeren schon beim ersten Pflichtverstoß die Kürzung des
kompletten Regelsatzes. Zusätzlich kann ihnen auch der gestrichen werden,
was bei Über-25jährigen verboten ist.

Am Ende bleibt vielen jungen Arbeitslosen nur noch der Weg auf die Straße,
obwohl Sozialverbände vor zunehmender Jugend-Obdachlosigkeit warnen und
Verfassungsrechtler die Regelung für verfassungswidrig halten.

Man stelle sich solche Konsequenzen bei Asylanten vor, die
Medien und Gutmenschen würden durchdrehen vor Empörung !

4 Kommentare zu “So geht man mit Deutschen um : Vom Amt auf die Straße gesetzt

  1. Pingback: So geht man mit Deutschen um : Vom Amt auf die Straße gesetzt | volksbetrug.net | Willibald66's Blog/Website-Marketing/Verbraucherberatung

  2. mann sollte mehr für famiele tuhen mit kinder das die kinder nischt mehr betelen müssen und mehr Geld zahlen mann solltete wie der sozielahilfe bekommen wie wir deusche das wahr besser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.