Die Grünen : Ihr „Flüchtelein“ kommet oh kommet doch alle rein

Zitat_FischerIm “Tagesspiegel” erklärt uns Simone Peters von den “Grünen” in einem
Interview, warum ihre Partei für Deutschland gemeingefährlich ist.
Hier die Aussagen, die einem dem Magen umdrehen :

Wir fordern die Bundesregierung und die EU auf, die Seenotrettung in
Anlehnung an die frühere Rettungsmission Italiens, Mare Nostrum,
auszuweiten. Das wäre auch ein Signal mit Blick auf die Ereignisse
in Asien, wo Tausende Bootsflüchtlinge hilflos auf dem Meer herumirren…

Das wäre vor allen Dingen ein Signal für die 1,4 Milliarden Menschen auf
der Welt, die in Armut leben. Das wäre vor allen Dingen ein Signal für
die Sklavenhändler, die sich an diesen armen Menschen fett fressen.

Das ist aber auch ein Signal für alle Linke und Grüne,
die sich an den Flüchtlingen dumm und dämlich verdienen.

Grundsätzlich müssen wir mehr tun, um Fluchtursachen zu bekämpfen.
Deutschland bleibt weit hinter dem Versprechen zurück, 0,7 Prozent
seines Bruttoinlandsproduktes in Entwicklungshilfe zu investieren.

Auch von fairen Handelsbeziehungen sind wir weit entfernt. In der Außen-
und Sicherheitspolitik müssen wir uns darauf konzentrieren, Regionen
langfristig zu stabilisieren.

Wer ist “wir” und warum müssen “wir” die Fluchtursachen bekämpfen.

Wie wär es denn mal mit Eigenverantwortung. Heißt es schon wieder
“Am deutschen Wesen soll die Welt genesen”? Und wie soll man die
krisengeschüttelten Regionen, in denen der Islam-Terror tobt
stabilisieren?

Mit gebratenen und vorbildlich geschächteten Friedenstauben ?

Diese Zentren (vor Ort A.d.R.) sind als Abschiebezentren geplant.
Das lehnen wir ab. Es muss möglich sein, humanitäre Visa zu beantragen…

Möchte Frau Peters lieber am Mittelmeerstrand weiterhin die Leichen
zählen? Was ist ein humanitäres Visa? Ein Visa aus Humusboden?

In Europa gibt es gravierende Unterschiede bei den Standards für Unterbringung
und Versorgung von Flüchtlingen. So lange sie nicht überall ein vergleichbares
Niveau haben, ist eine Quote problematisch. Unabhängig davon muss Deutschland
seine Kontingente für Kriegsflüchtlinge erhöhen…

Genau das ist die Aussage, die sich ganz schnell in der Welt der Armut verbreiten
wird. In Deutschland gibt es für Flüchtlinge Luxus pur und “wir” haben auch
keine Probleme damit, noch weitere Millionen Flüchtlinge aufzunehmen.

Wobei mit “wir” garantiert nicht die Grünen gemeint sind!

Quelle : Journalistenwatch

5 Kommentare zu “Die Grünen : Ihr „Flüchtelein“ kommet oh kommet doch alle rein

    • Konvention über die Verhütung und Bestrafung des Völkermordes
      (für Deutschland, Österreich und Schweiz)
      Generalversammlung der Vereinten Nationen, Resolution 260 A (III)

      Artikel I:
      Die Vertragschließenden Parteien bestätigen, das Völkermord, ob im Frieden oder im Krieg begangen, ein Verbrechen gemäß Internationalem Recht ist; sie verpflichten sich zu seiner Verhütung und Bestrafung.
      Artikel II: In dieser Konvention bedeutet Völkermord eine der folgenden Handlungen, die in der Absicht begangen wird, eine nationale, ethnische, rassische oder religiöse Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören:
      a) Tötung von Mitgliedern der Gruppe;
      b) Verursachung von schwerem körperlichem oder seelischem Schaden an den Mitgliedern der Gruppe;
      c) Vorsätzliche Auferlegung von Lebensbedingungen für die Gruppe, die geeignet sind, ihre körperliche Zerstörung ganz oder teilweise herbeizuführen;
      d) Verhängung von Maßnahmen, die auf die Geburtenverhinderung innerhalb der Gruppe gerichtet sind;
      e) Gewaltsamte Überführung von Kindern der Gruppe in eine andere Gruppe.
      Artikel III: Die folgenden Handlungen sind zu bestrafen:
      a) Völkermord,
      b) Verschwörung zur Begehung von Völkermord,
      c) Unmittelbare und öffentliche Aufhetzung zur Begehung von Völkermord,
      d) Versuch, Völkermord zu begehen,
      e) Teilnahme am Völkermord.
      Artikel IV:
      Personen, die Völkermord oder eine der sonstigen in Artikel II aufgeführten Handlungen begehen, sind zu bestrafen, gleichviel ob sie regierende Personen, öffentliche Beamte oder Private Einzelpersonen sind.

  1. Auch wenn ich dem Fischer zutraue das von sich gegeben zu haben stört mich, wenn die Quelle wann ,wo und zu welchem Anlass dieser Verbrecher das geäußert haben soll nicht genannt wird. Ohne Quellenangabe ist so etwas Manipulation. Also bitte !

  2. Die Deutschfeindlichkeit und die Vernichtung des Deutschen Volkes ist bei den Grünen offen, bei den anderen BRD-Parteien ein mehr oder weniger verdecktes Genozid-Programm, welches von den Hintergrundmächten als Auftrag umgesetzt wird.

    „Flüchtlinge“ als Tarnung für den weissen Genozid:

    Völkermord ist bunt!
    Denn
    „Vielfalt“ ist nur ein Tarnwort für weissen Genozid.

    Das ist eine asymmetrische Kriegsführung gegen die Europäer durch die massive und gezielte Anlandung invasiver Zivilokkupanten, getarnt als „Flüchtlinge“. In Wahrheit benutzt man diese Menschenmassen als Billigsöldner für die Zerstörung Europas.

    Moderner Krieg gegen Europa. US Schiffe bringen feindliche Truppen nach Europa

    Invasorenboot mit feindlichen Truppen für den Krieg gegen Europa ist aus Lybien ausgelaufen:

    IS – Islamischer Staat (USRAEL, NATO) „droht“ Europa mit „Flüchtlingen“ zu überfluten

    Teilstück eines Manuskripts – Die gesteuerte Flutung von Deutschland und Europa mit fremdvölkischen Eindringlingen:
    http://julius-hensel.com/2014/07/teilstueck-eines-manuskripts-damit-wir-verstehen-was-speziell-hier-in-der-brd-gmbh-passiert/

    Hunger als Teil der asymmetrischen Kriegsführung:

    Genozidale Siedlungspolitik zur Schaffung von Bürgerkrieg und Terror in Europa:

    800 Millionen Neger sollen bis 2050 von Afrika nach Europa umgesiedelt werden, um die Europäer zu vernichten.

    Hunger als Waffe: Englands Rolle bei der Blockade Griechenlands
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/michael-brueckner/hunger-als-waffe-englands-rolle-bei-der-blockade-griechenlands.html

    Das Besatzerministerium für den Genozid durch Hunger:
    http://www.ernaehrungsvorsorge.de/staatliche-vorsorge/haeufig-gestellte-fragen-faq/

    Mama ich habe Hunger

    Hunger durch „Flüchtlingsströme“ als Mittel im Vernichtungskrieg gegen alle Weissen.

    Antiweisse und antideutsche Volksverräter und Genozidtäter wie die Grünen wollen den totalen Völkermord in Europa:

    Sollen 100 Millionen „Afrikaner“ mit Luxusschiffen nach Europa geholt werden?

    Heimatschutz statt Zuwanderungs-Genozid.

    Bereitet euch vor! Der Hunger und der Euro-Kollaps wird die fremden Invasoren (BRD-Sprech: „Flüchtlinge“, „Fachkräfte“, „Asylanten“) in tobsüchtige Bestien verwandeln.

    Umvolkung ist Genozid.
    Wir brauchen unser Land für uns selbst. Daran hängt alles.

    Unterstützt die Europäische Aktion, um die Invasion aufzuhalten und für Europa die Freiheit zu erlangen:
    http://www.europaeische-aktion.org

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.