Wenn Ärzte auf deiner Seite wären ..

 

Tatsächlich funktionieren Ärzte immer mehr als Büttel der Pharmaindustrie
und scheren sich ausschließlich um ihren Geldbeutel, der sich umso schneller
füllt, je mehr sie Dir eine „chronische Krankheit“ einreden und Dich
entsprechend medikamentieren können.

1795767_10203785178930413_8000007133334418939_n

3 Kommentare zu “Wenn Ärzte auf deiner Seite wären ..

  1. Alles studierte Verbrecher: Das kann doch schon nichts werden, solange der Quacksalber nur verdient, wenn du schön krank bleibst.
    In China ist es genau umgekehrt: Da bekommt der Heilsbringer nur sein Geld, wenn er dich auch gesund gemacht hat…
    Schon Prof. Julius Hackethal sagte seinerzeit, dass eigentlich über jedem Praxiseingang ein Schild mit der Aufschrift „Vorsicht Arzt“ stehen müsste.

    Der Fairneß halber könnte man noch die Verdienste in der Micro-Chirurgie anführen. So sind sie heutzutage in der Lage, abgetrennte Finger/Hände/Arme wieder voll funktionsfähig anzunähen.
    Aber in der Onkologie sind sie auf dem totalen Irrweg – und sie wissen es! Kein Arzt würde sich – oder einem Familienmitglied – dieses Martyrium durchleben lassen und mittlerweile gibts sogar schon vielsagende Bücher mit dem Titel „Was Ärzte Ihnen nicht erzählen“. Ganz traurig! Die stehen doch heute vor ihren Krebspatienten und sehen nur zu, dass sie ihn nicht gleich mit den Zytostatika-Zellgift vergiften, damit er ihnen noch ordentlich Pharma-Gewinn einbringt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.