Der Plan heißt “Kalergi-Plan” und ist bereits in vollem Gange!

Posted by Maria Lourdes

Die Zerschlagung Deutschlands auf alle Zeiten hinaus ist Programm. Man versteht, warum das Multikulti-Konzept bei unseren Politikern so populär ist. Die Islamisierung Europas, insbesondere Deutschlands, stellt sich für mich als beabsichtigt dar, ist von langer Hand vorbereitet und ist bereits in vollem Gange.

einwanderer

Bei dem Bild oben soll es sich angeblich um eine Fälschung handeln – was mir egal ist,
weil das was passiert – der Wahrheit entspricht!

Deutschland soll mit Einwanderern „geflutet“ werden. Verheerende Konflikte, der Kampf der Religionen, Bürgerkrieg/ Glaubenskrieg – all das ist bereits nüchtern eingerechnet. Man betet das (durch Überfremdung entstehende) Chaos förmlich herbei und ebnet den Weg, damit sich bald Volk gegen Volk hier erhebt. Und dabei einander aufreibt!
Der Verlust der nationalen Identität ist das Ziel. Nicht nur die Zerschlagung der Gesellschaft scheint wünschenswert, sondern die Verelendung einer ganzen Nation, durch die schrittweise Überführung, des gesamten Kapitals, bzw. Vermögens des deutschen Volkes in ausländische Banken. Die Bürger Deutschlands sollen stets in der Vorstellung gehalten werden, daß diese Milliarden-Transfere (Rettungsschirme) „notwendig“ seien, da sonst alles zusammenbrechen würde.

Sicher ist: Schon unsere Generation dürfte seiner Zukunft beraubt sein – ob kulturell oder finanziell. Und man vertraut darauf, daß es in Deutschland keine rechtskonservative Partei mehr an die Spitze schafft, die den Wahnsinn stoppen und das Ruder im letzten Moment noch einmal herumreißen könnte.

Alles läuft hier nach Plan – der Plan heißt: Kalergi-Plan…

Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergigründete 1922 die “Paneuropa-Union”, der unter anderem Albert-Einstein, Otto von Habsburg, Winston Churchill, Konrad Adenauer und Thomas Mann angehörten. Seit 1922 war Coudenhove-Kalergi Mitglied der Wiener Freimauerer-Loge „Humanitas“. Mehr über Kalergi und seinen Plan erfahren Sie hier – Ein Besuch beim Trutzgauer-Boten lohnt sich natürlich beim Thema  “Coudenhove-Kalergi” auch – hier.

Nick Griffin spricht im Europa-Parlament über den gezielt herbeigeführten Genozid an den Europäern: Erst das Transkript und darauffolgend das Video…

Nick Griffin: “…Der “Pate” der europäischen Union, Richard Coudenhove-Kalergi, veröffentlichte den Plan für ein “Vereinigtes Europa” und für den kulturellen Völkermord der Völker Europas. Die Förderung massenhafter, nicht-weißer Zuwanderung war ein zentraler Teil diesen Plans!

…Seitdem arbeitet eine unheilige Allianz aus Linken, Kapitalisten und zionistischen Rassisten bewußt daran, uns durch Zuwanderung und Vermischungmit der festen Absicht, uns aus unseren eigenen Heimatländern buchstäblich “HERAUSZUZÜCHTEN”!

…Da der Widerstand der einheimischen Bevölkerung gegen diese humangenetische Modifizierungsindustrie wächst, sucht die kriminelle Elite weitere Wege, um ihre angestrebten Ziele zu verschleiern.

…Zuerst waren die Immigranten “temporäre Gastarbeiter”…Dann war es ein “multirassisches Experiment”… Dann waren es “Flüchtlinge”… Dann die Antwort auf die “schrumpfende Bevölkerung”… Unterschiedliche Ausreden, unterschiedliche Lügen!
Und “Asyl” ist nur eine weitere Lüge!

…Doch die wahre Absicht bleibt die gleiche: “Der größte Völkermord der Menschheitsgeschichte! Die Endlösung für das christlich-europäische Problem!” Dieses Verbrechen verlangt ein neues “Nürnberger Tribunal” und ihr Leute, werdet auf der Anklagebank sitzen!

EUROPÄER WERDEN WEGGEZÜCHTET!

redvond

http://lupocattivoblog.com/2015/07/14/der-plan-heisst-kalergi-plan-und-ist-bereits-in-vollem-gange/

Ein Kommentar zu “Der Plan heißt “Kalergi-Plan” und ist bereits in vollem Gange!

  1. Jedem ist klar, dass der Einzelne nichts erreichen kann.
    Damit viele Einzelne als echter Machtfaktor auftreten und mit Kraft Veränderungen herbei führen können, bedarf es in unserer „Demokratie“ einer schlagkräftigen Partei.

    Und genau die gibt es!!!!

    Der Professor Lucke will eine neue Partei gründen, eine Partei, in der liberal-konservative Kräfte das Sagen haben.
    Also eine FDP 2.0. Das wird mit Sicherheit kein Zuckerschlecken, denn gegen einen Lindner mit seinen seit vielen Jahren erfahrenen Politik- Profis, bekommt Lucke und Anhänger keinen Stich und das, obwohl die FDP 2/3 ihrer Wählerschaft verloren hat.

    Hingegen werden einige 100.000 Patrioten in Deutschland den nationalkonservativen Kurs von Frauke Petry begrüßen und endlich einmal Licht am Ende des Tunnels sehen!

    Die zwar verkleinerte AfD wird zu einer echten Alternative für Millionen Wähler, weil sie jetzt das anpacken kann, was Lucke zwar gesagt aber leider nicht umsetzt hat.

    Bezogen auf die Aussage von Wulf: „Der Islam gehört zu Deutschland“ sagte er sehr treffend:
    „Es wäre falsch und töricht, sich pauschal und undifferenziert so zu äußern, sondern“, so Lucke, „was zu Deutschland gehöre, müsse präzise „von Deutschland her gedacht werden“!

    Und wichtig seine Erkenntnis: Die aus dem Koran abgeleiteten Rechtsvorstel-lungen sind mit dem GG nicht vereinbar!

    Aha, So so. Ja und jetzt? Jetzt, nachdem Lucke mit seinen Wirtschaftskollegen wieder eine neue Partei gründen will, wird das, von mehr als der Hälfte der deutschen Bevölkerung als besonders großes erkanntes Problem begraben, wie Köpfen, Vergewaltigen, Abstechen, Erschießen, nur weil man sich weiter ducken und dem Mainstream unterwerfen will.

    Weiter ducken, den Mund halten und still zusehen wie unsere Mädchen und Frauen von überwiegend muslimischen Herrenmenschen bedrängt und oft sogar vergewaltigt werden. Das wollen aber viele Millionen Bürger in unserem Vaterland nicht mehr.

    Einfach zur Tagesordnung übergehen, nachdem auf offener Straße oder auf Bahnhöfen meist junge deutsche Männer so lange auf den Kopf getreten werden, bis sie Vollinvalide oder tot sind.
    Das wollen aber viele Millionen Bürger in unserem Vaterland nicht mehr!

    Aus Political Correctness verschämt wegschauen müssen deutsche Eltern wenn sie hören, dass ihre eigenen Kinder von muslimischen Kindern, als Außenseiter geschlagen, getreten, bestohlen und sogar sexuell belästigt werden, angefangen vom Kindergarten bis über die Schule.

    Alles das wollen viele Millionen Bürger in unserem Vaterland nicht mehr!

    Die AfD, unter der Parteivorsitzenden Frauke Petry, mit dem Anspruch eines nationalkonservativen Kurses, muss keinen Rechtsruck fürchten, sondern ganz im Gegenteil, er muss von innen und wird von außen beschleunigt werden.

    Begünstigt durch die unerträgliche Masseneinwanderung, (überwiegend Muslime) durch Hundertausende zu 99% abgelehnte Scheinasylanten.

    Die nicht abgeschobenen „Wanderasylanten“ leben auf Kosten der arbeitenden Bevölkerung mit zum Teil aggressiven Forderungen, wie Hausbesetzungen. Ein finanzielles Zubrot erarbeiten sich die armen „Wirtschaftsflüchtlinge mit Rauschgifthandel, Prostitution, Diebstahl und Raub!

    Viele Millionen Eltern und Großeltern werden die AFD mit ihrem Kreuz unterstützen, wenn sie sich der Frühsexualisierung von Kindern entgegen-stemmen und den Kampf für die schweigende Mehrheit aufnehmen.

    Sobald die vorgenannten Themen klar und ohne Ängste im Internet, immer und immer wieder aufs Neue von der AFD behandelt werden, schnellen Empörungswellen hoch, die dramatisch anwachsen können, weil der bisher gegängelte Erwachsene endlich einmal seine Stimme vertreten sieht.

    Die Kräfte der AFD werden sich potenzieren durch Millionen von „Nichtwählern“ die es endgültig leid sind, als Nazis beschimpft zu werden und als „Weltsozialamt“ ausgeplündert zu werden!

    Die nationalkonservative AfD wird einen explosiven Auftrieb erleben und der Anspruch der verjüngten AFD wird ein wirklicher Vertreter des Volkes sein. Die Anhängerzahl wird sehr schnell zu einem 2-stelligen Ergebnis führen.

    Aus diesem Grunde werden meine Frau und ich, sowie einige unserer Freunde „HEUTE DEN MITGLIEDSANTRAG AUSFÜLLEN“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.