(Illegale) Zuwanderung for Dummies

51040986Unser kapitalistisches Wirtschaftssystem basiert auf Wachstum.
Ohne Wachstum kollabiert es. Es müssen also stetig neue Konsumenten,
neue Nachschuldner gefunden werden.

Wollen die Menschen partout nicht mehr konsumieren, dann werden
einfach die Zinsen gesenkt. Wenn es sein muss auf Null (oder sogar
darunter (Negativzinsen)). Dadurch werden zwar die Sparer enteignet –
aber Sparen ist eh schlecht für die Wirtschaft, denn es entzieht dem
Wirtschaftskreislauf Geld.

In diesem Kontext ist auch Zuwanderung zu verstehen. Neu zugereiste
Mitbürger haben NICHTS. Keine Wohnung, kein Essen, kein Handy, keine
Zigaretten, keinen Fernseher – kein Garnix. Sie sind somit die
perfekten NEUEN Konsumenten für unser Wirtschaftssystem. Sie sind
diejenigen, die NACHFRAGE erzeugen, diejenigen, die Wachstum
generieren.

Dass sie selber kein Geld haben um sich Essen, Wohnung und Fernseher
zu kaufen interessiert erst mal nicht. Das Geld kommt via
Umverteilung von den Steuerzahlern, von der vielgemolkenen
Mittelschicht. Also jenen Nettotransferzahlern, die, unterm Strich,
mehr Geld in das System „Staat“ einzahlen als sie rausbekommen.

Gerecht ist das nicht – aber eine Enteignung der Sparer via
Negativzinsen ist auch nicht gerecht. Trotzdem wird es gemacht,
da „alternativlos“ (© Merkel).

Außerdem kann Mr. Mittelschicht nicht raus. Der hat eine Frau plus 1-2
Kinder an der Backe. Das Haus (die Immobilie) ist erst zu 3/4
abbezahlt. Der kann nicht weg. Der kann sich nicht wehren. Gegen 20
Prozent mehr Grundsteuer oder 10 Prozent mehr Rentensteuer oder 15
Prozent höhere Krankenkassenbeiträge (um all die neu zugereisten
Transferempfänger durchzufüttern, mit Wohngeld zu versorgen und mit
Zahnersatz und Hüftprothesen zu versorgen).

Mr. Mittelstand ist für die Wirtschaft uninteressant, da gesättigt.
Sprichwörtlich. Der wird nicht auf die Idee kommen und sich pro Tag,
statt eines Schnitzels, vier weitere Schnitzel einzuwerfen. Oder
neben seinem Fernseher noch drei andere dazu zu kaufen. Oder ein
Zweithaus und ein Drittauto. Dieser Mr. Mittelstand wird die
Wirtschaft nicht ankurbeln.

Und genau da kommen jetzt die neu zugereisten Mitbürger ins Spiel .

Es lebe die Marktwirtschaft! Es lebe der Kapitalismus! Es leben all
jene, die, aus Dummheit oder weil sie dafür bezahlt werden (Antifa)
als Steigbügelhalter für die Neocons dienen – mit ihren „Refugees
Welcome“ Schildern.

7 Kommentare zu “(Illegale) Zuwanderung for Dummies

  1. Der Artikel weist einige Fehler auf.
    1.Für die Global Player (GB/USA) wäre es ein einfaches die Konsumenten vor Ort zum Konsum anzuregen z.B. Industriestandorte in Afrika aufzubauen.Dazu muss ich nicht Menschen von Punkt A nach B befördern wenn das nicht gewollt wäre.
    2.Das wir als Konsumenten uninteressant sind ist nicht den Umstand zu verdanken das wir nicht konsumieren eher durch einer von der Deutschen (Alliierten) Regierung gesteuerten Familienfeindlichen Politik der letzten 40 Jahre. Gründe sind insbesondere fehlende Zukunftsperspektiven für Deutsche Familiengründungen (z.B. 2 Jahres Verträge für Beschäftigte, Abbau von Sozialleistungen für Deutsche ec.)
    3.Wenn es um nur um Konsum ginge so könnte man jetzt damit beginnen die seit 40 Jahren vernachlässigte Infrastruktur wiederherzustellen (nicht nur Straßen und Brücken auch den Schienenverkehr und Wasserstraßen.Das käme inzwischen den Aufbauprogramm nach dem Krieg ziemlich nahe. Das gäbe Beschäftigung über Jahrzehnte !! Für deutsche Arbeitnehmer.

    Das könnte man noch weiter aufführen.

    Nur das Ist von den Alliierten nicht gewollt !!
    Deren Ziel ist es Deutschland völlig zu zerstören und ein Bürgerkrieg zu importieren. Das macht man am besten mit Kulturfremden Menschen , Europäer sind dazu ungeeignet.
    Interessant ist auch die Tatsache obwohl die meisten Afrikaner Deutschland nicht kennen ,hassen sie es schon. Als ob der Hass auf den Weg nach Deutschland geschult wird.

    Ziel sind nicht neue Konsumenten (NWO sieht eher eine Reduzierung der Weltbevölkerung vor) sondern die völlige Zerstörung des Deutschen Kulturraumes und Wirtschaft durch Kulturfremde Massen die nur Fordern.

    Die totale vernichtung Deutschlands
    das war und ist oberstes Ziel seit 100 Jahren des Anglo Amerikanischen Bündnis.

    MfG

  2. Pingback: (Illegale) Zuwanderung for Dummies | volksbetrug.net | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.