Update : Heftige Ausschreitungen im Asylantenheim Suhl am 19.8.2015

 

Nachdem in der Erstaufnahmestelle in Suhl-Friedberg von einem Bewohner aus
einem Koran einige Seiten herausgerissen und in der Toilette heruntergespült
worden waren, eskalierte die Situation.

Die Moslems randalierten derart, dass 125 Polizeibeamte aus Erfurt und
Bayern zusammengezogen werden mussten, darunter auch das Sondereinsatzkommando,
um die Lage wieder unter Kontrolle zu bekommen.

Vier Polizisten wurden mit Messern angegriffen und verletzt.

Die aufgebrachte Menge vandalierte anschließend
durch Suhl und zertrümmerte zahlreiche Autoscheiben.

Passender Kommentar zu dem Video :

>Komme aus Kriegsgebiet
>Leute schlagen sich gegenseitig wegen Korangefurze die Koepfe ein
>Fliehe nach Europa
>Fange Korangefurze an

Ich hoffe doch den Herrschaften wird fuer ihr Verhalten das Asylrecht
aberkannt und das Ticket nach Hause ueberreicht? Ich habe keinen Bock
dass sich meine Heimat in den selben haufen Scheisse verwandelt wie
die Herkunftslaender diesser erbaermlichen Spinner in dem Video.

2 Kommentare zu “Update : Heftige Ausschreitungen im Asylantenheim Suhl am 19.8.2015

  1. Hier mal ein Live Bericht aus Afrika !!
    Habe mir 4 Neger Organisiert fuer Arbeiten ( Fuehrerhaus abschleifen )Arbeitsantritt letzten Freitag um Acht morgens.Erschienen ist einer um 9:30 der jedoch sich nach 5 Minuten Schleifen wieder vom Acker gemacht hat! Kurz vor 11 Uhr erschienen die anderen drei, einer hielt ca. ‚eine’Stunde durch als ihm ploetzlich einfiel in sein 150 Km entferntes Heimatdorf reisen zu muessen! Samstag waren die zwei anderen noch DA!! Heute tauchte nur einer auf, der jedoch nach der Mittagszeit auch verschwunden blieb!! Das ist jetzt keine „Bullshit story‘ sonder der Taegliche Kampf im Negerland !!
    Dieses Viehzeug ist zu 99% fuer Nix zu gebrauchen.
    Und es liegt definitiv NICHT am Schulsystem !! Sonder einfach daran, das die Neger zu Bloed sind!
    Und warum ich das weis ? Meine kinder haben dieses Schulsystem durchgemacht und sind heute am Studieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.