Deutscher Michel – Bewege verdammt noch mal deinen Arsch auf die Straße ..

image.axd
.. wenn Du nicht untergehen willst !!!

4 Kommentare zu “Deutscher Michel – Bewege verdammt noch mal deinen Arsch auf die Straße ..

  1. Schäuble hat es doch gesagt; spätestens ab 1945 sind doch die klassischen Nationalstaaten als obsolet anzusehen.
    Die Nationen in Rechtlicher Sicht, von Helmut Rumpf
    Auszug;
    „Gelehrte und Publizisten, daß das Zeitalter des Nationatstaates, jedenfalls in Europa, zu Ende sei. Abkehr vom Nationalstaat hieß „Abschied von der alten Geschichte“. Diese Auffassung fand in Deutschland, wo sie zugleich als Trost und Hoffnung wirkte, besonders eifrige Verfechter, wurde aber auch im westlichen Ausland vertreten. Sie fand Ausdruck im Vorspruch und in Art. 24 des Bonner Grundgesetzes.“
    Egal was andere sagen; das Deutsche Reich ist 1945 untergegangen „wurden“ und mit ihm die deutschen Bundesstaaten und Gesetze. Es gibt weder Bundesstaat-Angehörige, noch Reichs-Angehörige. Es gibt nur noch Menschen auf der Scholle des ehemaligen Deutschen Reiches und die sind Satt. Satte Menschen gehen nicht auf die Straße.

  2. Ob sie satt sind, oder kein Geld mehr übrig haben, um zur Demo zu fahren weiß ich nicht.
    Wo bleibt die Solidarität unter uns Deutschen? Sonst – bei humanitären Katastrophen – können wir doch auch prima organisieren und uns auch solidarisieren.
    Wer will der findet Wege, wer nicht will, findet Gründe.
    Hier geht es um UNSERE Freiheit, Demokratie und Zukunft, die es zu verteidigen gilt. Aber statt dessen ist man faktenresistent, lethargisch und ignorant und hofft ganz einfach, dass der Kelch schon an einem vorüberziehen wird.
    Manchmal glaube ich, selbst wenn aufgrund der Rasanz der Invasoren-Ströme spätestens nächstes Jahr jeder seinen Asylneger in die Wohnung zwangseinquartiert bekommt, dass sie dann noch sagen: Och, der ist eigentlich ganz in Ordnung, mit dem
    kann man prima ein Bier zischen….Sie begehren nicht mehr auf. Sie werden einfach so verschwinden – Plopp – und das wars. Wie ist das möglich? Vor dem Feind ein Held, im wahren Leben ohne Zivilcourage. Wobei man den Feind natürlich auch erkennen muss und das ist nicht sein Landsmann, auch wenn sie vollauf tagein tagaus damit beschäftigt sind, sich gegenseitig zu zerfleischen, was auch überhaupt das Wichtigste vom Tage ist.
    Mit den paar Muselmanen wären wir schon noch klar gekommen, vielleicht lässt sich noch das Ruder umreissen.

  3. Ave,
    Kurzinfo
    Am Samstag den 12.09. findet in Hamburg eine Demo gegen die Islamisierung
    Statt. Das Bündnis gemeinsam stark ehemals hogesa, ist Veranstalter und bittet alle Patrioten und Bürger sich anzuschließen. Die heutige Situation ist schon kaum mehr hinnehmbar aber das was noch kommt, wird eine Katastrophe sein, gegen die wir jetzt endlich handeln müssen. Da es um eure und eurer Kinder Zukunft geht, gibt es keine Ausreden mehr. Also informiert euch wann und wo genau diese Demo stattfindet und lasst euch nicht verarschen über Falschmeldungen sie sei abgesagt. Wir lassen uns nichts mehr absagen oder verbieten. Das ist vorbei mit bitte bitte und kuschen. Seit euch im klaren das diese Politik nicht unser Freund ist und alles was nicht nach ihrer Nase tanzt bekämpft und verboten werden muss.
    Lieber aufrecht sterben als kniend überleben.
    Für die Zukunft unserer Kinder und unserer geliebten Heimat.
    Ruhm und Ehre
    — Das Rudel —
    G.H. Baden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..