Asylpolitik : „Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin“ : Machen Sie dem Spuk ein Ende !!!

allefluechtlinge-1024x639Der Regierungspräsident von Oberbayern sagte gestern in der Süddeutschen
Zeitung, er habe vom Malteser Hilfsdienst vor Ort die Information, dass
täglich 30.000 Menschen in Griechenland eintreffen.

Sie sind auf dem Weg nach Deutschland. 30.000. Täglich.

Zusätzlich zu der knappen Million, die wir schon eingepreist haben. Sie alle
werden von einer durch die deutschen Medien in die Welt getragenen Euphorie
beflügelt. Sie sehen Willkommenskommittees, die sie bei der Ankunft bejubeln,
sie sehen Schilder, mit der Aufschrift “Refugees Welcome”, sie hören Ihre Worte,
Frau Bundeskanzlerin, die jedem ein ‚Dach über dem Kopf‘ versprechen.

Sie hören, dass Sie versprechen, keinen Syrer zurück zu schicken.

Die Passfälscherbanden in der Türkei verzeichnen einen Boom, die Schlepperindustrie
jubiliert. Werden es nach Ihrer Aussage, das Asylrecht habe keine ‚quantitative Grenze‘,
nun noch mehr werden ?

Mehr als 30.000 Menschen täglich? Als die Bewohner Bagdads diese von Ihnen in
die Welt gebrachte Botschaft hörten, fingen sie gestern an zu demonstrieren.

Sie hielten Deutschlandflaggen hoch, Merkelplakate und skandierten “Germany”.
Nun wollen sie zu uns. Frau Bundeskanzlerin, bitte hören Sie auf! Sie können
nicht im Alleingag die Welt retten, das ist völlig ausgeschlossen.

Sie haben einen Eid geleistet, dem deutschen Volk zu dienen,
seinen Nutzen zu mehren und Schaden von ihm zu wenden.

Selbst wenn es bei 30.000 am Tag bleibt, rechnen Sie sich das aus. Bis zum
Ende dieses Jahres, bis 2017, bis 2020. Hören Sie auf, Empfangskomitees an
die Bahnhöfe zu schicken, hören Sie auf, den Menschen im Nahen Osten und
Afrika falsche Versprechungen zu machen.

Wir haben kein Dach über dem Kopf für alle Armen und Ausgebeuteten des Planeten,
die auf der Suche nach einem besseren Leben sind, wir werden das nicht schaffen.
Was werden diese Menschen tun, wenn sie merken, dass sie kein Dach über dem Kopf
bekommen, kein besseres Leben, sondern nur auf Jahre ein Feldbett in einem Auffanglager.

Wie werden sie reagieren, wenn sie merken, dass sie in die Irre geführt wurden?

Wenn wir, die Bevölkerung dieses Landes, Ihnen egal sein sollten, Sie unsere Zukunft
nicht interessiert, denken Sie wenigstens an unsere Kinder. Niemand wird Sie für
kaltherzig halten, niemand wird Ihnen vorwerfen, Sie würden nur Hass im Herzen tragen,
wenn Sie dem Spuk ein Ende bereiten.

Hören Sie auf Viktor Orban, schließen Sie die Grenze und senden Sie das
deutliche Signal, dass wir keine Flüchtlinge mehr aufnehmen. Wir können es nicht.

Dann werden die Flüchtlingsströme versiegen, dann werden auch die Bürger
Griechenlands, die derzeit von dieser Völkerwanderung überrannt werden,
wieder Hoffnung schöpfen können. Tun Sie es. Tun Sie es bald.

Viktor Orban ist der einzige Regierungschef Europas, der uns
noch beistehen will. Alle anderen haben uns bereits abgeschrieben.

Von Katharina Szabo

9 Kommentare zu “Asylpolitik : „Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin“ : Machen Sie dem Spuk ein Ende !!!

  1. „Wie werden sie reagieren, wenn sie merken, dass sie in die Irre geführt wurden?“
    Die weiß genau was gespielt wird, darum ist es auch nur ein frommes Ansinnen, der Artikelschreiberin, leider.
    Merkel gehört mit zum Bilderberger-Verein und wird als Marionette eingesetzt. Generell werden erpressbare Politiker eingesetzt, weil sie dann für die Strippenzieher willfährige Erfüllungsgehilfen sind. Bei Merkel dürfte das ihre Stasi-Akte und der wohl falsch erworbene Doktor-Titel sein.

  2. Wer hat und warum hat man in der derzeitigen deutschen Regierung Interesse, unser Land durch voellig ungezuegelte und unkontrollierbare Massenzuwanderung zu destabilisieren?????

  3. Eigentlich kommentiere ich selten aber hier muß es sein !
    Es gibt keine Bundesregierung und die Figur Merkel ist
    keine Bundeskanzlerin sondern der schlimmste Abschaum
    in Menschengestalt den der Planet Erde je gesehen hat !

    Unter Mißachtung jeglicher planetarer Rechtnormen
    hat sie nicht den Auftrag die Welt zu retten ……….
    sondern das >>> DEUTSCHE VOLK AUSZUROTTEN !

    Wenn ihr Deutschen nicht endlich sämtliche
    BRD-Terroristen in Bund , Ländern und Kommunen
    auf der Stelle exekutiert , werden EUCH eure Ahnen
    nicht einmal mehr mit dem ARSCH ansehen !

    Hier geht es längst nicht mehr um Flucht und Asyl ,
    sondern um den größten Völker und Massenmord den
    der Planet Erde jemals gesehen hat !

    Mittlerweile muß man ernsthaft darüber nachdenken
    ob Homo Sapiens Sapiens weiter existieren sollte oder
    ob die planetare Zerstörung durch Atombrand nicht
    doch zur Ultima Ratio gehören sollte.

  4. Mit den 30.000 Flüchtlingen / Asylanten die täglich in Griechenland ankommen, ist ja glaubhaft und auch plausibel, denn die wollen möglichst ja alle nach Deutschland und wissen genau das die Einwanderung nach Europa mal ein Ende haben wird. Und aus diesem Grunde beeilen die sich und deshalb wird sich Anzahl täglich massiv noch erhöhen !!!

    Und hier nochmal – und von mir zum siebten mal – ein Appell an die Bundeskanzerin Frau Angela Merkel :
    Stellen Sie sich in der Person unverzüglich vor dem Bundestag die Vertrauensfrage oder treten Sie sofort von Ihrem Amt zurück !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Bevor Sie noch vor dem EU-Gerichtshof in Den Haag Angeklagt werden,
    G r ü n d e :
    1.) Sie werden es nicht schaffen, – mit Ihren fast gleichlautenden Aussagen “ Wir schaffen das schon “ – alle Migranten zu Integrieren !
    2.) Sie haben schon die Bundesrepublik Deutschland und ihre Bürger, – Indem Sie eigenmächtig Strafrechtliche Gesetze Ausser Kraft bzw. übergangen haben – in höchste Gefahr gebracht. Das Schengen – Abkommen ignoriert (Übergangen) sowie auch die Dublin II und Dublin III Vereinbarungen ignoriert haben!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.