Unzufriedenheit mit der Politik ? Was tun ? Hier einige Beispiele ..

UngehorsamIch habe mir einmal Gedanken dazu gemacht, wie jeder Bürger in Deutschland ohne Kosten,
Zeiteinsatz oder Mühen seinen Protest gegen das aktuelle Flüchtlingschaos zum Ausdruck
bringen kann, so dass das Schlimmste vielleicht noch zu verhindern ist.

Ich habe gemerkt, es gibt nur zwei Hebel, die mächtig genug sind, um unsere Politiker
wieder auf den Boden zu holen und diese zwei Hebel hat jeder in der Hand. Es bedarf
nur einem Auslöser, um diese Lawine ins Rollen zu bringen. Sie haben das Sprachrohr
und den Einfluss dazu :

Die einzige und so simple Lösung für Jedermann: Das Problem an der Situation ist,
dass ein Großteil der Bevölkerung in Deutschland (egal welcher Herkunft) die aktuelle
Politik und Medienpropaganda nicht mehr nachvollziehen kann.

Ein Land, welches als Zugmaschine der EU gilt, Exportweltmeister und im Ausland hoch
angesehen ist und auf das alle Einwohner mit gutem Grund durchaus stolz sein können,
wird hier vorsätzlich und innerhalb kürzester Zeit von nur wenigen Entscheidungsträgern
vor unseren Augen ruiniert.

Nach aktuellen „Bild“ Artikeln sogar mit großem Rückhalt
in der Bevölkerung, was ich stark bezweifeln mag.

Ich glaube eher, dass ein Großteil der Bevölkerung sprachlos ist und die Tragweite
noch gar nicht wirklich begriffen hat. Die Menschen sind gekommen um zu bleiben und
sie werden dieses Land innerhalb kürzester Zeit sehr deutlich verändern.

Noch sind diese Menschen in Sporthallen und Kasernen untergebracht und im Alltag merkt
man kaum etwas. In nur wenigen Monaten wird sich das schlagartig ändern und dann ist
es zu spät ! Aber was kann ein einfacher Bürger tun, um seine Unzufriedenheit zum
Ausdruck zu bringen ?

Wie kann er einen Beitrag leisten, um das Schlimmste zu verhindern, ohne
öffentlich von den Medien an den Pranger gestellt zu werden und ohne sich
einen Haufen zusätzlicher Arbeit zu machen ?

Jede Unternehmung gegen den aktuellen Kurs der Regierung wird in die Rechte Ecke gestellt
und man hat im Alltag schon genug Sorgen und Vorhaben, so dass man nicht noch zusätzlich
Demonstrationen besuchen möchte oder eine eigene Partei gründet, was ohnehin wenig
auf Erfolg

Es gibt nur zwei ganz einfache Lösungsansätze !

Wären unsere Protestparteien und Alternativen Medien schlau genug, würden sie
genau diese zwei Lösungen in ein koordiniertes Konzept umwandeln, bei dem jeder
Bürger einen wirklich merkbaren Beitrag leisten kann, ohne dass jemand mit
Finger auf ihn zeigen kann :

1.)

Holen Sie Ihr Geld von der Bank ! Was hat das mit dem aktuellen Problem zu tun ?

Wenn Sie unser Gesellschaftssystem kennen, dann wissen Sie, dass jeder Politiker
genau davor Angst hat. Jeder Bürger kann das tun und er bekommt auf einem Bankkonto
oder Sparbuch ohnehin keine Zinsen.

Bei einem sich abzeichnenden Bankrun wird JEDER Politiker sofort kompromissbereit.
Sie können sich kaum vorstellen, welchen Druck das aufbauen würde. Im Idealfall
alle gleichzeitig und koordiniert. Jeder kann sein Geld von der Bank holen, ohne
das man ihn dafür irgend etwas nachsagen könnte. Die effektivste Protestaktion überhaupt.

Es kostet Sie nichts und Ihr Beitrag ist enorm effektiv !

2.)

Konsumverzicht. Auch hier sollte eine zeitliche Koordinierung stattfinden. Wenn alle
unzufriedenen Bürger für drei Monate auf größere Anschaffungen verzichten und so wenig
Geld wie möglich ausgeben, wird der Druck auf die regierenden Politiker so groß, dass
sie jeder Forderung nachkommen. Verzichten Sie insbesondere auf hoch versteuerte
Produkte wie Zigaretten und Benzin.

Wenn die Steuereinnahmen einbrechen und die Produzenten Druck auf die Politiker ausüben,
dann ist alles möglich. Wenn man diese zwei Ansätze zu einem richtigen Konzept ausbaut
und der bisher hilflosen Bevölkerung richtig vermittelt, dann kann jeder mithelfen,
das Schlimmste innerhalb kürzester Zeit zu verhindern, ohne dabei sein Gesicht zu verlieren.

Ich bin zu 100% davon überzeugt, dass es nur diese beiden Lösungsansätze
gibt, die wirklich etwas bewirken können. Jede Demonstration und jeder
anderweitige Protest wird ins Leere laufen.

Es gibt keine Alternative. Die Frage ist nur, wer hat die Zeit und den Einfluss, diesen
Ansatz erfolgreich in eine Lawine zu verwandeln ? Sonst bleibt nur eine Revolution, auf
die wir lange warten können und dann sieht es hier später so aus wie in den Herkunftsländern …

Fazit:

Lassen Sie sich das bitte einmal durch den Kopf gehen ! Es gibt nur diese zwei Hebel mit
wirklicher Sprengwirkung, die unsere Politiker wieder auf den Boden holen können. Und
jeder Bürger kann anonym, ohne Kosten und Mühen sofort mithelfen etwas zu bewirken.

9 Kommentare zu “Unzufriedenheit mit der Politik ? Was tun ? Hier einige Beispiele ..

  1. Bargeldabholung: Hier wird dann eben einfach kein Bargeld mehr ausgegeben und fertig.

    Konsumverzicht: Dann machen die Politiker die Bürger eben für massenweise Arbeitsplatzverluste verantwortlich.

  2. Wird diese Aktion ein Erfolg? Das hängt von der Erwartungen ab!

    Ich erwarte keinen Massenansturm auf die Banken und keinen Massenverzicht. Also ein Misserfolg? Wer diese Massenbewegung spontan erwartet wird diesen erleben!

    Für mich liest sich der Text so: Ich habe eine großartige Idee, lass uns darüber mal reden und gemeinsam nachdenken, aber dann, ja genau dann fangen wir damit gemeinsam an!!!

    Warum lese ich nicht: Ich habe mein Geld von den Konten geholt und seit Tagen, Wochen verzichte ich auf Dieses und Jenes? Weil es nicht zutrift?

    Werdet euch eurer kleinen bescheidenen Möglichkeiten selber bewußt und beginnt die Veränderung bei euch selber! Fangt an bewußt und verantwortlich zu handeln. Wartet nicht auf die große Aktion – seid selber diese Aktion und geht voran! Andere werden, wenn es ihnen sinnvoll erscheint folgen!

    Ich ernähre mich vegan. Aus gesundheitlichen und wirtschaftlichen Grunden. Folge: Medizin und Pahrma bekommen einige Euro weniger. Für Transport, Verarbeitung, Lagerung ist weniger Energie (Diesel & KWh) nötig. Ferner esse ich kein GVO und so weit wie mir möglich keine stark industriell verarbeiteten Nahrungsmittel (Tiefkühl-Pizza, Fertiggerichte, etc.).
    Hat dies Auswirkungen? Vor Monaten ist mir aufgefallen, dass im Supermarkt der laufende Meter, wo Wurst, Fleisch, Fisch angeboten werden, kürzer gewurden ist. Auf einmal stehen auf den frei gewurdenen Metern Salate und andere vegetarische Dinge.

    Dies ist ein Teil meines Weges zur Veränderung. Durch die Umstellung meiner Ernährung verzichte ich nicht! Ich gewinne an Gesundheit und an Einfluß (im Rahmen meiner kleinen Möglichkeiten). Ein Jeder sollte über seine eigenen kleinen oder großen Möglichkeiten nachdnken und bewußt entscheiden und nicht Anderen die eigenen Entscheidung überlassen. So wird ein Wandel möglich!

    Wer Punkt 1 und 2 praktizieren will, dem wünsche ich viel Erfolg!

    Punkt 1 erscheint mir nicht sinnvoll, weil Geld in diesem System aus dem Nichts geschaffen wird und somit unendlich verfügbar ist und schlimmstenfalls durch einen Bankenrunein Chaos verursacht wird.
    Punkt 2, wenn mit Konsumverzicht der bewußte Umgang mit dem eigenen Geld – bspw. Vermeidung von Spontankäufen, informieren & abwägen vor größeren Anschaffungen, etc. – gemeint ist, dann praktiziere ich Dies bereits seit langer Zeit und benötige dafür keinen Aufruf!

    • Um Geld aus dem Nichts zu erschaffen müssen die Banken trotzdem 10% vorhalten .
      Der Ansatz ist gut, er schließt ja nicht aus sich vegan zu ernären u.alles was Du noch so machst. Ich würde noch hinzufügen das Einstellen sämtlicher Zahlungen an das System. Das hab ich gemacht.

  3. Hallo,
    es wäre schön wenn ich einen weg hätte, aber ich habe keinen.
    Ich habe nicht die Macht das Volk wach zu rütteln , vor unserer selbstherlich verschleierten Diktatur , ja Diktatur! !!!!
    Mann hört immer nur Rechtsradikale , die Bösen , AfD fall für Verfassungsschutz ! !
    NEIN unsere Politiker sind die größten Dreck……. die man sich vorstellen kann, verstosen ständig gegen Grundgesetze und Gesetze !!
    Ob es §1 vorm Gesetz sind alle Menschen gleich !?
    Da kann ich nur lachen , Deutsche werden mit Füßen getreten , weil sie müssen den armen Asylanten doch helfen , sie sind es ihnen schuldig, was für verbrechen sie schon begangen haben !
    Man kan es nicht mehr hören , aleine die Tatsache das der Befehl von den Miniterien exsitiert, das Polizei und Behörden strikte Anweisung haben in der Öffentlichkeit und zu den Medien , keines falls Imigranten , Asylanten noch das Wort Asylbewerber in verbind mit straftaten bringen dürfen , soweit es nicht schon öffentlich ist, siehe Köln .
    Im vertuchen sind sie groß , Worms “ 6 Wormser lieferten sich Messerstecherei !!
    NEIN , es waren Asylanten, Berlin “ Das 20 Jährige Mädschen das vor den Zug gestoßen worde , mit absicht !
    Ein Asylant der erst 1 Tag in Berlin war, er war aber der Hamburger Polizei bestens bekannt, ein Dieb , Einbrecher und schwere Körperverletzung gibt es da auch noch , aber warum ist er nicht in Haft ! ! ! ? ? ?
    Ich könnte hier noch vieles schreiben , obwohl ich nur ein paar krümel von dem Kuchen weis, würden die Menschen alles wissen was die Politik vertuscht, würden sie anders denken.
    Deswegen werden alle die nicht den Weg unserer Regierung gehen schlecht gemacht und man versucht sie auserkraft zu setzen.

    Am Rande.:
    Seht doch auch mal ins Ausland , Schweden, Norwegen , die haben schon richtig probleme , aber davon hört man bei uns nichts , wird alles verschwiegen , man liefert schlieslich an seinen Feind keine Munition ! ! !
    Internet.:
    No go Area
    Rechtsfreie Zohnen

    Es ist erschreckend was vertuscht wird ! ! ! ! ! !
    Ich hoffe das diese Regierung nicht mehr an die Macht kommt !

  4. Die Banken und Politik sind zwei andere Schuhe die Banken könnten Druck machen was sie schon tun für sich doch fürs Volk oder für eine bessere Zukunft würden die es nicht tun es ist leider das Problem das große Firmen sehr viel Einfluss haben aber sehr kapitalistisch sind deswegen auch nicht demokratisch und sozial

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.