Eine „Armee“ von Flüchtlingen ► im wahrsten Sinne der Worte

 

Über Slowenien auf dem Weg nach Österreich! unzählige junge Männer…. keine
Frauen, keine Kinder… dieses Bild macht Sorgen – den Armen und tatsächlich
verfolgten zu helfen ist eine Sache, sich von einer Armee junger Männer
überrennnen zu lassen eine andere.

Das ist für mich nicht nachvollziehbar… diese unkontrolliert ins Land strömen
zu lassen, ist in Zeiten von IS einfach nur purer Wahnsinn Kein Land, keine
Kultur und kein Staat kann diese Invasion überstehen!

Verspieltdiese Regierung gerade unsere Zukunft und die unserer Kinder ?

2 Kommentare zu “Eine „Armee“ von Flüchtlingen ► im wahrsten Sinne der Worte

  1. Unmöglich, ich kann mir nicht vorstellen das die Bundeskanzlerin so dumm ist und gegen die Gesetze verstößt, Schengen Abkommen, sowie auch Dublin III. Es liegt die Vermutung nahe das Sie Krank ist oder gar von einem bestimmten Land Diktiert wird was zu tun und zu machen ist. Das momentan in Europa, vor allen dingen in Deutschland angebliche Flüchtlingsproblem, ist gewollt gesteuert. Ich Appelliere hiermit an den Befehlshaber der Bundespolizei, – notfalls auch über den Kopf der Bundeskanzlerin hinweg – umgehend die Grenzen zu kontrollieren und niemanden unregistriert ins Land zu lassen, auch dann wenn die Flüchtlinge Wartezeit in kauf nehmen müssen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.