Andreas Popp : Was tun gegen Volksverdummung in Deutschland ?

 

Andreas Popp von der Wissensmanufaktur diskutiert mit Nicolaj Gericke über das
Parteiensystem in Deutschland. Dabei hält er eine von ihm diagnostizierte
„Volksverdummung“ für den Ursprung zahlreicher gesellschaftlicher Probleme.

Allerdings hat Popp auch einen Lösungsvorschlag parat.

5 Kommentare zu “Andreas Popp : Was tun gegen Volksverdummung in Deutschland ?

  1. Pingback: Andreas Popp : Was tun gegen Volksverdummung in Deutschland ? | volksbetrug.net | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  2. Die Umerziehung und Verdummung des Volkes hat nicht funktioniert, 80 % der Menschen in unserem Land Wissen sehr wohl welches Verkommene dreckige Spiel die Hinterzimmer Ganoven mit den Vasallen der Politik treiben, es wird nur das gemacht was die Lobby will…das Volk ist der Trottel das Wahlvieh das nichts zu Entscheiden hat…Niemand will zb. Waffenhandel der BRD, niemand will das unsere Bundeswehr in allen möglichen Ländern das beschützt was der Ami gerne hätte…es gibt keinen Krieg gegen Terror…der Terror sind Lobby und Vasallen der Politik…

  3. Scheinbar wissen es die 80 % der Deutschen Völker nicht!!!
    Was tun sie denn dafür, was unsere Vorfahren erkämpft haben?
    Nichts!
    Was muss denn nun noch passieren????

  4. Bravo Herr Pop, Brovo Herr Ulfkotte, aber haben Sie nicht Angst um Ihr Leben?
    Ich danke Allen, die den Mut haben, im BRD-Sumpf, die Realität, allgemein verständlich
    zu interpretieren.(…)
    Hoffe auf weitere Aktivitäten!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.