Wozu warten?

Tagebuch eines Deutschen

Kapp-Putsch,_Extrablatt_Titelseite

Heute morgen hatte ich eine Eingabe, die ich nun hier niederschreibe. Ich mache mir schon lange Gedanken wie man diesen Wahnsinn, der sich hier auf einem Teilgebiet des Deutschen Reichs abspielt beenden oder zumindest Einhalt gebieten kann.

Was war mein Lösungsansatz? Ich habe zwar hier versucht die Menschen in Deutschland über diese Mißstände aufzuklären, jedoch selbst, wie alle anderen auch, auf eine Reaktion / ein Ereignis von außen gewartet. Dann heute beim Aufwachen kam mir dieser Gedanke, der mich sofort hier an die Tastatur brachte:

Wozu eigentlich warten? Warten, dass IRGENDWER, IRGENDWANN etwas macht, damit ich aktiv werden kann bzw. wir alle aktiv werden können?

Die folgenden Zeilen habe ich so noch nicht niedergeschrieben, obwohl ich mich seit  Monaten schon dementsprechend verhalte bzw. die entspr. Dokumente (BRD-Personalausweis, BRD-Geburtsurkunde) abgegeben oder vernichtet habe.

Dies soll nun meine Willensbekundung, meine Deklaration sein:

Ich, der Deutsche, bekenne hiermit öffentlich und unter Vollbesitz…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.526 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.