Polizist aus Sachsen-Anhalt gefeuert weil er auf der Seite der Bürger ist

12573741_1726995917529600_828930698165418751_nSven Kleuckling

Ich teile hiermit öffentlich mit, dass ich ab heute kein Polizist mehr bin.
Im Herzen bleibe ich immer ein Polizist für euch. Heute wurde mir auf Grund
meiner Posts das Verbot der Dienstgeschäfte schriftlich zugestellt.

Es wurde mir verboten keine Polizeidienststelle mehr zu
betreten. Meinen Ausweis abzugeben. Meine Dienstwaffe abgeben.

Wissen Sie was Herr Präsident der Polizeidirektion Sachsen Anhalt Ost ???

Anstatt mich anzurufen ziehen sie ihr Ding durch. Wie sagte Frau Stephanie
Schulz in dem Video was ich eben gepostet habe ? Schwachköpfe.

Ich schliesse mich ihrer Aussage an. Und kann
ihren Brief auch gleich hier beantworten :

Herr Polizeipräsident der PD Sachsen Anhalt Ost. Ohne
Ahnung von Polizei weil sie ja Verwaltungsfuzzi sind.

Hier ist meine Antwort :

SIE KÖNNEN MICH MAL AM ARSCH LECKEN…SIE SCHWACHKOPF…

Klar soweit ??? Junge, Junge tut das gut…

Hochachtungsvoll

Sven Kleuckling
Im Herzen immer ein Polizist für mein Land

Quelle : Sven Kleuckling (Facebook)

18 Kommentare zu “Polizist aus Sachsen-Anhalt gefeuert weil er auf der Seite der Bürger ist

  1. Respekt ?
    Habt ihr auch seine Kommentare zu rechter Kacke, Reichsbürgern u.ä. gelesen ?
    Desweiteren versucht er sich wohl als Erfinder oder sowas.
    Mehr als bedenklich das ganze, zumal die Hintergründe immer noch unklar sind.

    MfG
    Bornheimer

    • Jeder wird mal wach und lernt aus Fehlern !

      Das dürfte auf Millionen Menschen in unserem Land zu treffen.

      Und das Erwachen ist böse , aus diesem Grund hat er meinen Respekt.

      Und ich glaube , es werden viele Polizisten nachziehen.

      Siehe :

      Leser-Zuschrift-DE zu „Sachsen wehrt sich“:

      Kürzlich unterhielt ich mich mit einem Nachbarn, der beim Zoll,
      gegenwärtig aber im Migrations-Erkennungsdienst in Dresden. eingesetzt ist.

      Er erzählte unter anderem, daß die Migis, die hier ankommen, sowieso schnellstmöglich
      wieder weg wollen, da sich unter ihnen offenbar schon rumgesprochen habe, daß die
      Sachsen sich nichts gefallen lassen.

      Als wir uns länger unterhielten (u.a. auch zum Thema Selbstverteidigung, aus dem ich
      als Frau wertvolle Hinweise mitnahm… welche ich hier nicht weiter thematisieren muß,
      da in der hartgeld-Community allgemein bekannt 😉 ), sprach ich auch das Interview
      mit Dr.jur.Roewer mit Michael Vogt ( http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1946-das-
      verschwinden-des-rechtsstaats-und-das-versagen-der-politischen-elite ) an.

      Er mußte grinsen und sagte, daß es nach wie vor SEHR publik unter seinen Kollegen
      sei. Er kommentierte den Punkt nur dahingehend: „Glaubt nicht, daß wir das
      Selbstdenken verlernt haben!“, und zwinkerte mir zu.

      Und auf meine direkte Frage hin, was mit den Sicherheitskräften sei, wenn’s hart
      auf hart kommt z.B. Befehl gegen das eigene Volk.

      Ob wir dann auf sie zählen können; und ohne zu zögern kam aus tiefster
      Überzeugung: „OH JA!!!! Wo sind wir denn hier? In Schweden, oder was?!

      Natürlich stehen wir zu Euch, zu unseren Familien! Und die Jungen, die
      noch Angst um ihren Job haben, bekommen wir auch in null komma nüscht
      auf die richtige Linie!“

      Mann, hat mich DAS beruhigt! Ich hoffe, Euch auch
      http://www.hartgeld.com/multikulti.html

      • Ich sehe jeden Tag hunderte von diesen Herren in Uniform. Die spielen jeden Tag ,,guter Polizist“ + ,,böser Polizist“ mit den Leuten. Bei dir war der gute.
        Ich hoffe nur die Damen und Herren erkennen was Ihr “Status“ als Beamter Wert ist. Seid 2013 geht das nun schon so (seitdem nur ich wach bin). Am schlimmsten sind die Jung Spunte ,die mit ihren 20 -30 Jahren Voll Aufgerödelt einem entgegen treten.
        Knarre Totschläger, Schellen, Spray, Elektroshocker, Kabelbinder , Handschuhe ….
        Auf diese Leute könnt ihr bauen.
        Glaubt niemals an Fremde Hilfe………..
        Am Silvester hielt mich einer von denen an. Ich wäre bei Rot drüber UNTERSTELLTE mir der. Er fuhr dann später weg. Vermutlich wollte er in 2 Stunden anstoßen. Ich mit 50kmh weiter. Er mit mindestens mit 70-80kmh vorweg.
        Hört mir auf… dieses Land und diese Leute sind F E R T i G,
        Ihr werdet es erleben. Ihr braucht den Leuten auch keine Gesetzeslage erklären.
        Hier hilft nur noch die blanke Not. Nehmt ihnen das Geld,ihre erspartes, ihre Häser weg, Nur dann erweckt das den Afterburner und diese Toleranzromantiker in diesem Land bekommen ihren Arsch endlich hoch.

  2. Lieber fristlos gekündigter Herr Volks Polizist !!

    Nunmehr haben Sie die Möglichkeit als Wihstleblower ihrem Ex Dienstherrn der Sie gefeuert hat, weil Sie uns den Bürgern Helfen wollten, einen kräftigen Tritt in die Eier zu verpassen.!!…Sagen Sie und nennen Sie die Befehle die Polizisten bekommen..wie und was sind die Dienstanweisungen , auch solche Anweisungen gegen die eigenen Bürger ..Falls Sie Angst haben stehen wir ihnen zur Seite…Sie können mir jederzeit diese Anweisungen zukommen lassen….und sofern es der absoluten Tatsache entspricht werde ich diese veröffentlichen….

    Es müssten alle Polizisten der BRD ihren Dienst niederlegen…Ungehorsam ist Pflicht ..

    • Es müssten alle Polizisten der BRD ihren Dienst niederlegen…Ungehorsam ist Pflicht ..

      Ja und genau und stellt euch auf die Seite des Volkes.

      Kleine Anmerkung :

      Das Deutsche Volk bezahlt euch – Kein Polizeikasper !!!

      • es wäre falsch wenn die bullen den dienst niederlegen.wenn sie wirklich was für uns tun wollen,dann sollen sie allesamt offen die befehle ihrer vorgesetzten verweigern und sich mit dem deutschen volk solidarisieren.wenn sie alle den dienst quittieren,was glaubt ihr was dann die folge davon sein wird?sie müssen ihre waffen abgeben und stehen dann da wie wir-völlig wehrlos und rechtlos.die br(in)d wird sodann ihren feuchtesten traum verwirklichen und wegen dieses notstandes eurogendfor und sonstige söldner ins land holen und die ausgedünnten reihen in den polizeikräften durch fremdrassige invasoren aufstocken.diese werden nicht das geringste problem damit haben,demos oder aufstände gewaltsam nieder zu schießen!
        unsere einzige kärgliche chance das kommende szenario als volk zu überleben,wird sein,das die polizei und das militär sich auf unsere seite stellt,die aservatenkammern öffnet und uns ,dem deutschen volk und souverän endlich seine rechtswidrig konfiszierten waffen wieder aushändigt!
        ansonsten haben wir die ganz große arschkarte gezogen! unbewaffnete dienstquittierer sind völlig kontraproduktiv!

    • „Es müssten alle Polizisten der BRD ihren Dienst niederlegen…Ungehorsam ist Pflicht ..“

      Na ist aber keine Lösung. Du hast Kriegsrecht aktiv! Es „MUSS“ die öffentliche Sicherheit und Ordnung aufrecht erhalten bleiben. Das ist Vorschrift. Das ist höheres Recht.

      Der Polizist ist komplett im Arsch gekniffen. Aber komplett. Der hat ja gar keine Gründe zum lachen, was er macht ist falsch in der GmbH.

  3. Moin Moin alle zusammen!!

    Es ist schon ein Skandal, wenn man auf der Seite des deutschen Volkes steht und dafür den Verlust seiner Arbeit beklagen muss, weil man nicht mehr mit diesem versifften System der BRD – GmbH konform gehen will.

    Aber es gibt auch eine Zeit danach, in dem solche Figuren wie der Herr Präsident der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost seinen Hut nehmen muß – und es werden da sehr sehr viele von diesen Figuren sein wie er, die ihm ebenfalls folgen müssen und das ist auch gut so‼

    Und was Kleuckling angeht, der wird mit Sicherheit als echter deutscher Schutzmann im deutschem Reich seine Verwendung finden, dessen er sich sicher sein kann.

    Wünschen wir ihm noch viel Erfolg und hoffen, das sich noch mehr finden, die den Absprung aus diesem verrotteten und sinkenden System schaffen.

    Mit deutschem Gruß

    • „Aber es gibt auch eine Zeit danach, in dem solche Figuren wie der Herr Präsident der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost seinen Hut nehmen muß“

      Ja und wann soll das sein? In 25.000 Jahre? Ihr als Volk habt ja NICHTS was ihr diesem Treiben gegenüber stellen könnt. Keine Partei, die wählbar wäre, kein gar nichts.

      Musst erstmal das Reich handlungsfähig stellen, um zu nem Rechtsstaat zu kommen. Und denn haste noch das Problem, dass diese Welt diesen Begriff Reich nicht unbedingt mag. Niemand vertraut Deutschland. Sie fürchten sich vor dem Reich, warum sollten sie dir trauen? Sie verdienen daran, das es nicht so ist.

      Wann denkste haste Politiker die das tragen können?^^

      Der Kalfaktor, also der Polizist, und sein Vorgesetzter können nur das tun was sie da tun.

      Zitat: „Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.“ (Napoleon)

      Sie können nichts tun dagegen. Auch der andere Kerl nicht der ihn feuert. Ihre Strafe muss so sein! Weil sie die Realität verleugnet haben all die Jahre!

      Denkste Polizisten wachsen auf Bäumen, das man sie nach einer Wende alle auswechseln kann? Im Gegenteil, sie verfügen über sehr viel Erfahrung bei diesen Verhältnissen. Das würde sich hier lohnen, manchen einen 2. Chance zu geben.

  4. Pingback: Polizist aus Sachsen-Anhalt gefeuert weil er auf der Seite der Bürger ist | lichterwaldblog

  5. Von den Politikern verraten und verkauft, von den Medien betrogen, von der Polizei belogen, Von der Wehrmacht entäuscht, von Migranten verhöhnt – Deutschland im Jahr 2016. Und da wundern sich die Herrschaften noch, wenn der Wähler in die Fänge der AFD getrieben wird. Ich wollte, es wäre nicht so.Es kann nur noch den Ruf nach dem Kaiser geben. Es lebe die Monarchie!!!!

  6. Besser und gut wäre es wenn das hier von jemanden an alle Polizeidienststellen verbreitet würde, samt der Kommentare hierzu. Vielleicht regt das zum Nachdenken an. Was hier in diesem Land von Polizisten praktiziert wird, ist gegen das eigene Volk und sind fürchterliche Verbrechen. Ich wünschgte es käme der Tag wo man sich solche Verbrecher persönlich zu herzen nehmen kann und sie gleich für Ihre Verbrechen auf dem Wege der Privatverurteilung standrechtlich erschießt. Ich selber habe diese BRiD Hunde am Körper zu spüren bekommen (sprich Thema Gerichtsvollzieher) und irgendwann kommt der Tag, wo sie dafür Bezahlen werden.

  7. Pingback: Polizist aus Sachsen-Anhalt gefeuert weil er auf der Seite der Bürger ist | volksbetrug.net – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  8. Bitte, also was erwarten die denn auch anderes?

    Nach Gesetz brauchen die BRD GmbH Typen auch alle ne Genehmigung von den Besatzern. Also die ganze Judikative: Richter, Staatsanwalt, Notar, Rechtsanwalt. Da steht es: http://www.widerstand-ist-recht.de/aktion/staatsanwalt.pdf

    Ohne können sie nicht amtlich tätig sein.

    Und diskutieren braucht mit denen niemand. Da kommen Antworten wie: „Sowas gibt es nicht“, „das stimmt nicht“,“wo haben Sie das her“. Das ist fruchtlos.

    Ihre BRD GmbH Sachen sind mangels Staat nichtig, aber das leugnen sie, das interessiert sie nicht.

    Was sind das für Wahnsinnige? Kann er froh sein, wenn er da weg ist. Soll er Bäcker werden, oder Koch. Irg. was friedliches. Die sind doch alle schon gebrochen die da arbeiten. Mit denen kannste nichts verändern. Die sind fertig die Leute.

    Es wird ihnen ja auch verboten, via Weisung und anderem, ihre eigentliche Arbeit zu machen, auch was Ausländer angeht. Auch haben sie Weisung, sämtliche Sachen zu negieren, Recht zu negieren. Was willst du mit Polizisten denen die Hände auf den Rücken gebunden sind. Ich hab da echt n Problem mit, wenn Deutsche sind immer nur auf Gesetz berufen, wie es sein soll, was Besatzer angeht, weil sie Angst vor denen haben, ohne die Lebenswirklichkeit zu sehen.

    Aber Befugnisse bekommste von denen auch keine: Sie beweisen glanzhafte Untätigkeit, diese Besatzer. Was ist daran so schlimm dir hier mal Befugnisse zu geben? Sie haben die Hoheit über das Land hier, kennen sie ihre Aufgaben nicht? Alle beschweren sich bei den Bullen, die verstehen nur Bahnhof.

    Du brauchst hier so Leute wie Tommy Lee Jones, oder Mister Woolsey, der denen auf die Finger haut und schaut das sie es richtig machen.

    Wie kann man so irre sein?

    Sie unterschreiben nichts, sagen das braucht man nicht.

    Die Kriegslist geht vielleicht von deren Weisung aus, betrifft sie aber selber. Sie selber machen sich aber strafbar wegen Täuschung im Rechtsverkehr. Die können sich nicht auf irg. eine Kriegslist berufen. Die deutsche Polizei gibt es doch eigentlich nur noch aufgrund der Haager Landkriegsordnung. Weil nen Staat haben sie nicht handlungsfähig. Sie sollen Recht und Ordnung auf besetztem Gebiet sicherstellen.

    Und weil das nicht handlungsfähig ist, gibts auch keine „Reichsbürger“. Es sind Reichsangehörige (unmittelbar), wie auch die Bundesbürger. Ist doch korrekt, das nix möglich ist in Deutschland. Der Polizist hats begriffen, sonst hätten sie ihn nicht gefeuert. Sonst käme er nicht auf solche Gedanken.

    Politisch kannste hier noch 1000 Jahre warten das was passiert, da wird nix passieren, also nix positives.

    Und denn stehst du da, bei der Polizei, willst dich nur an Gesetz halten und dein Kram anzeigen, wie GEZ Krams, was illegal ist, sagen sie dir gibts nicht. Da muss ich trotzdem Widerstand gegen machen. Tut mir ja leid, aber sie stellen das Gesetz auf den Kopf in dem Augenblick.

    Und deshalb Befugnisse von diesen Besatzern – können sie ja wohl mal locker machen! Dann haste immer Zeugen, kannste schön trennen, die auch kontrollieren, und dich verteidigen – OHNE das sie dir die Waffen abnehmen DÜRFEN! Für meine Begriffe ist das die Verantwortung der Besatzer – dieses Gebiet hier.

    Das ist nur rechtlich, was das Recht angeht. Da ist nix politisches. Das wollen sie dir auch ständig unterstellen, politische Intentionen hier und da, – hab ich keine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.