Das Ende der Demokratie ist ein völlig normaler Prozess ..

20140429_Europa_Wahl_Demokratie_Diktatur.. in einer Welt, in der der die Globalisierungsgötter mit kräftiger Unterstützung
„nationaler“ Politik für zunehmende Interdependenzen zwischen den „Staaten“ in allen
Bereichen sorgen und sich eine „Kanzlerin“ von einem ungarisch-amerikanischen und
völlig unbefangenen Oligarchen in der „Flüchtlingskrise“ „beraten“ lässt, der für
eine „arschoffene“ Gesellschaft wirbt, die sicherlich nicht im Sinne seines Lehrers
und Falsifikationspropheten Karl, dem Popper, war.

Kein Staat ist heute wirklich mehr souverän und unabhängig und die Wirtschaft vertritt
keine nationalen Interessen. Wenn sie Profitmaximierung entgegenstehen schon gar nicht.

„National“ ist eigentlich nur noch der Arbeiter und „kleine“ Angestellte, vor allem
mit Familie. Für ihn bedeutet die Nation ein Schutz vor Ausbeutung und Diebstahl von
Mehrwert und Lebenszeit.

Ihm ist bewusst, dass ganze Generationen von Arbeitern vor ihm die Grundlagen unseres
erarbeiteten Lebensstandards geschaffen haben und keineswegs die Vorfahren der Bonzen,
die heute am Ruder sind.

Ohne den Arbeiter als Bürger, der Lebenszeit und Gesundheit opfert und
gleichzeitig als Konsument gefragt ist, wären die Bonzen rein gar nichts.

Deshalb verpflichtet Eigentum und führt zu Verantwortung,
die heute im Allgemeinen aber nicht mehr wahrgenommen wird.

Wie sollte das in einer Welt, in der das „Haben“ des einen nicht nur das „Nicht-Haben“
der anderen, sondern das „Minus-Haben“ der anderen bedingen muss, auch funktionieren ?

4 Kommentare zu “Das Ende der Demokratie ist ein völlig normaler Prozess ..

  1. Wenn sich das deutsche Volk doch endlich mal seiner Macht bewußt würde…
    Einen Tag die Räder still stehen lassen und es wäre Ruhe. Dann wüßten die ELITEN, daß sie mit uns rechnen müssen, denn ohne unserer Hände Arbeit geht gar nichts.
    Aber das Schlafvolk, die träge Masse kommt nicht in die Puschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.