Neue Verschwörungstheorie : Das Merkel befahl die EM Niederlage 2016

2016-07-07T194833Z-110922513-MT1ACI14473285-RTRMADP-3-SOCCER-EURO-GER-FRABetrachten wir doch mal in Ruhe die Fakten. Jerome Boateng spielt gegen Italien
Volleyball: Elfmeter. Bastian Schweinsteiger spielt gegen Frankreich Faustball:

Elfmeter. Manuel Neuer springt vor dem 0:2 wie Geister-Bob durch den Strafraum:
Tor. Und deutsche Fußballer vergeben viermal (!) vom Elfmeterpunkt. Und da soll
ich glauben, dass alles mit rechten Dingen zugegangen sei?

Nein, die Wahrheit ist eine andere. Selbstverständlich hätte Deutschland problemlos
Europameister werden können. Das Scheitern – eigentlich schon im Viertelfinale
geplant – wurde angeordnet. Von La Kanzlerin! Und das war auch gut so.

Denn wenn Schweinsteiger am Sonntagabend den Pokal in den Pariser Nachthimmel
gestemmt hätte, wäre Folgendes passiert: Ganz Europa hätte gedacht, jetzt reicht
es uns aber mit den Deutschen – alles gewinnen sie, alles dominieren sie.

Die Franzosen hätten sich wieder voll auf Streik, Wirtschaftskrise und
Jugendarbeitslosigkeit konzentriert, mit der Folge, dass nächstes Jahr
Marine Le Pen Präsidentin geworden wäre. Und dann EU-Austritt, kontinentaler
politischer und ökonomischer Zusammenbruch: La Mega-Krise!

Das konnte Merkel nicht zulassen. Glücklicherweise war Löw einsichtig und unterwarf
sich der Staatsräson. Und auch die (Schau)Spieler haben das perfekt umgesetzt (nur
der Özil hat nicht begriffen, dass er schlecht spielen sollte…).

Dass die Italiener aber so schlecht Elfmeter schießen, hätte den Plan fast
kaputt gemacht. Gegen Frankreich lief es dann perfekt – niemand hat Verdacht
geschöpft. Und Sie sagen es ja bestimmt nicht weiter…

Anmerkung :

Sollte an der Verschwörungstheorie etwas dran sein ,
sollte heute Abend Frankreich Europa Meister werden.

Quellen :

Abendblatt

Hartgeld

Das gelbe Forum

11 Kommentare zu “Neue Verschwörungstheorie : Das Merkel befahl die EM Niederlage 2016

  1. Absolut offensichtlich. Die Spieler mögen nicht besonders intelligent sein, aber so dumm, wie das der Schweinsteiger angestellt hat, würde er sich normal nicht anstellen.
    Hab während des Spiels schon ausgeschaltet. Das war auch das letzte Spiel der BRD Werkself, das ich mir angeschaut habe. So ein Lügenhaufen brauch ich mir nicht anschauen.

  2. “ (…) Die Franzosen hätten sich wieder voll auf Streik, Wirtschaftskrise und
    Jugendarbeitslosigkeit konzentriert, mit der Folge, dass nächstes Jahr
    Marine Le Pen Präsidentin geworden wäre. (…)“

    Na ja. Ich weiß nicht. Als eher kurzfristige Ablenkung und um während der Zeit so einer Show unangenehme Entscheidungen durchzudrücken, mag so ein Event ja vortrefflich taugen, aber sollte sich an der sozialen/politischen Lage in Frankreich nichts ändern, glaube ich kaum, dass sich bei der Wahl nächstes Jahr noch groß einer für die gewonnene EM interessiert und sich davon von einer Wahl Le Pens abhalten lässt.

    Wäre Deutschland Meister geworden, hätte man genau so argumentieren können, dies sei ganz im Sinne der da oben, damit Deutschland die wachsende Islamisierung brav hinnimmt und wieder brav das Ferkel wählt und nicht die AfD, mit dem Boateng-nicht-Mögenden.

  3. Pingback: Neue Verschwörungstheorie : Das Merkel befahl die EM Niederlage 2016 | Manfred O.

  4. Was haben die Hände eines „PROFI“-Fußballspieler da oben zu suchen, fragte ich mich sofort bei Boateng, Schweinsteiger hat den Verdacht nur erhärtet aber dem deutschen Trottel kann man alles vormachen und er glaubt eh nur was in ARD, ZDF oder Blödzeitung vorgekaut wird.
    Die vielen verschenkten Tormöglichkeiten, auch in anderen Spielen, hatten schon vorher meinen Verdacht geweckt.
    Bester Vorbeiholzer Thomas Müller.
    Vom Kampf gegen den Schiri ganz zu schweigen, die Jagt nach gelben Karten war auch sowas von sonderbar.
    Die ganze EM war eine schlecht inszenierte Vorstellung, heute jedem vorspielbar der Deutsch ist oder sein will, früher hätte das keinen verarscht, nicht einmal einen „Mantafahrer“, nichts für ungut.
    Der Zufall führt oftmals komische Regie, aber das wäre im peinlich gewesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.