Die Malta-Masche : Reichsbürger zeigen Merkel und Gauck wegen Schulden an

Und das schreiben die Mainstream Medien dazu :

Reichsbürger bedrohen Merkel und Gauck und greifen zur Malta-Masche

Anmerkung :

Das Vorgehen hat sogar Erfolg.

Den ein oder anderen BRD Bediensteten hat der
Geldautomat schon die Geldkarte einbehalten,
da ihn das Konto gepfändet wurde.

11 Kommentare zu “Die Malta-Masche : Reichsbürger zeigen Merkel und Gauck wegen Schulden an

  1. Ich kotze,diese verkommene Hirnwäsche mit allem.Die BRD ist und bleibt ein verkommener Staat der Besetzer!Rechtsextremismus,aber kkar doch,hauptsache Antifa von bezahlt einer Stasi Merkel und Schergen,steht endlich auf ihr Volldeppen.

    • Die BRD ist und bleibt ein verkommener Staat

      Da die BRD kein Staat ist sondern nur eine Verwaltung der Alliierten,
      greift hier Handelsrecht und somit kann man den BRD Helden mal
      eben den Arsch weg pfänden.

      Gleiches Recht für alle ! 😉

  2. wenn das doch alles nicht wahr wäre könnte doch das merkel mal alles entkräften und die wahrheit sagen….was ist unser status wo ist unsere verfassung und und und aber wieso einfach wenn es auch umständlich geht….

  3. Pingback: Die Malta-Masche : Reichsbürger zeigen Merkel und Gauck wegen Schulden an | Stargate

  4. Pingback: Die Malta-Masche : Reichsbürger zeigen Merkel und Gauck wegen Schulden an | pressefreiheit24 – Andreas Große

  5. Das Spiel mit dem Feuer: Demokratie und Rechtsstaat als Scheinwelt für Massen und Paradies für Privilegierte. Es fördert Staatsfeinde, Reichsbürger, Ausgeflippte, Ablehnung der Machtapparate usw..
    „Die Gefährdung der Verfassung geht vom Staat aus“- so der Grundrechte-Report (vgl. z.B. http://www.nachdenkseiten.de/?p=33809). Grundrechte werden in Lobreden gepriesen, aber sie verkommen. Das ist ein Spiel mit dem Feuer, stellt Petra Pau fest- http://www.youtube.com/watch?v=dgsNB8JKDd8. Rechtsstaat und parlamentarische Demokratie funktionieren fast so wie in der damaligen SED-Diktatur oder im 3. Reich. Die meisten Parlamentarier loben ihren Staat und beschließen aus Eigennutz auch gegen ihren Willen, was Regierung und Wirtschaftsbosse vorher beschlossen haben (vgl. z.B. https://youtu.be/y5FiOrJClts und https://www.youtube.com/watch?v=8l9s6VgeFHw). Egoismus, Lobby-Interessen, Neid, Missgunst und Sadismus spielen auch anderweitig eine schlechte Rolle, da Macht den Charakter nachteilig verändert (vgl. http://www.leadion.de/artikel.php?artikel=0901) und nichts dagegen unternommen wurde. Es wird mittels Psychiatrie, Behörden und Justiz an Tradition und Gepflogenheiten totalitärer Staaten angeschlossen, vgl. z.B. http://www.sgipt.org/lit/sonstige/FDRSDuPO.htm. Rechtsbrüche und Rechtsbeugungen sind systemkonform, Staatsanwälte und Richter sind oft kriminell (vgl. z.B. http://de.wikimannia.org/Frank_Fahsel). Anwälte kuschen, weil sie den richterlichen „Liebesentzug“ fürchten (vgl. http://www.razyboard.com/system/morethread-schrottimobilien-patientfuerpatient-906595-4378610-0.html). Kritischen Anwälten wird die Zulassung entzogen, vgl. Plantiko, Schmidt- http://www.freegermany.de/plantiko/rechtsanwalt-friedrich-schmidt.html.
    Daher muss der Schutz der Menschenrechte durch die Bürger selbst geleistet werden, z.B. durch die von Privilegierten geächteten Freiheitsbewegungen wie „Verfassungsgebende Versammlung“, „Reichsbürger“, „Germaniten“ und andere. Das „Demokratieprinzip“ funktioniert insgesamt nicht, denn diese Ideologie hat als Grundlage die selbstgefällige Vorstellung der Herrschenden, dass Machtmissbrauch durch sie verhindert wird, weil sie ja verpflichtet sind, sich an Recht und Gesetz zu halten, vgl. Referat des Prof. Dr. Helmut K.J. Ridder auf dem 40. Deutschen Juristentag 1953- http://www.gewaltenteilung.de/demokratieprinzip/demokratieprinzip.html. Diese selbstgefällige Weltanschauung Herrschender hat immer zum Niedergang von Gesellschaftsordnungen geführt. Macht verändert den Charakter nicht zum Guten, sondern zum Bösen, vgl. http://www.leadion.de/artikel.php?artikel=0901, http://www.alltagsforschung.de/hang-zum-sadismus-macht-macht-mies/ und http://fmea.eu/public_html_alt/quality-forum/2003/messages/4400.htm. Die Mächtigen leben vom Krieg, bestätigte auch der Papst- http://internetz-zeitung.eu/index.php/3765-papst-fordert-widerstand-die-mächtigen-leben-vom-krieg-und-wollen-keinen-frieden.
    Weitere Zeugenaussagen zu Machtmissbrauch, Bossing und Lobbyismus im angeblich demokratischen Rechtsstaat unter http://www.odenwald-geschichten.de/?p=1740, https://youtu.be/AKl0kNXef-4, http://unschuldige.homepage.tonline.de/default.html, http://www.wengert-gruppe.de/wengert_ag/news/2003/SteuerstrafverfinDeutschland.pdf, http://www.odenwald-geschichten.de/?p=682, https://www.youtube.com/watch?v=gixu6TObppc, https://sites.google.com/site/psychiatrisierung56zpo/michael-kohlhaas-querulanten-noergler-quengler, http://de.wikimannia.org/Zwangspsychiatrisierung, http://de.wikimannia.org/Querulantentum, http://no-zensur.de/?tag=livebericht, http://www.nuernbergwiki.de/index.php/Gustl_Mollath, http://www.meinungsverbrechen.de/tag/eva-schwenk/, http://hu-marburg.de/homepage/debatte/info.php?id=134, http://www.welt.de/politik/deutschland/article155661389/Das-deutsche-Recht-ist-im-Sinkflug.html, https://www.youtube.com/watch?v=gzNO6Jglljk, http://www.heise.de/tp/artikel/42/42809/1.html, https://youtu.be/oWXMwbB75uk, http://de.wikimannia.org/Norbert_Blüm, http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/prof-dr-karl-albrecht-schachtschneider/ein-weiterer-schritt-zur-diktatur.html, https://marbec14.wordpress.com/2016/06/04/eu-will-volksabstimmungen-verbieten/, http://www.amazon.de/Das-Recht-Verfassungsbeschwerde-Rüdiger-Zuck/dp/3406467237, http://www.odenwald-geschichten.de/?p=49, http://derhonigmannsagt.wordpress.com/tag/europaischer-gerichtshof-fur-menschenrechte/.
    Der Wähler wird von Politik und Wirtschaft getäuscht und der Staat verliert seine Legitimation, vgl. z.B. https://www.youtube.com/watch?v=gixu6TObppc. Grundrechte werden in Lobreden gepriesen, aber sie verkommen- http://www.youtube.com/watch?v=dgsNB8JKDd8. Der Wille, Volksabstimmungen zu gewähren, wurde von Parteien vorgetäuscht- vgl. z.B. http://www.sueddeutsche.de/politik/koalitionsverhandlungen-union-und-spd-wollen-bundesweite-volksabstimmungen-1.1816241 und https://www.mzw-widerstand.com/merkel-fordert-volksabstimmungsverbot-fuer-gesamte-eu/. Ein Abgeordneter stellte richtig fest, dass generell die Antworten der Bundesregierung von der selbstgefälligen Grundhaltung getragen sind, als ob es bei der Achtung der Grundrechte überhaupt keinen Anlass zur Kritik gebe (vgl.
    https://www.gruene-bundestag.de/parlament/bundestagsreden/2009/juli/jerzy-montag-achtung-der-grundrechte.html). Verhältnisse wie im SED-Regime.
    Auch bei Beschwerden, Rechtsmitteln und Petitionen tritt diese selbstgefällige Grundhaltung der Obrigkeit zutage. Auf Petitionen bekommt man keine oder die selbstgefällige Antwort der Bundesregierung weitergereicht.
    Kein Beamteneid oder Richtereid und auch kein Gesetz hebt die Arroganz und Lobbyismus der Herrschenden auf. Dazu wäre die Einbeziehung der Bürger notwendig, z.B. durch Zulassung von Volksabstimmungen, vgl. https://www.mehr-demokratie.de/volksabstimmung.html. Da Rechtsbrüche und Rechtsbeugungen systemkonform sind, vgl. z.B. Richter a.D. Fahsel, wäre die Errichtung von Bürgergerichten notwendig, um Rechtsbeugung strafbar zu machen, vgl. https://www.change.org/p/bundesjustizminister-heiko-maas-strafbarkeit-von-rechtsbeugung-wiederherstellen-bürgergerichte-einführen. Das wird jedoch die Lobby der Privilegierten ohne starkem Druck nie wollen.
    Die Politik hält offenbar auch zur Giftlobby, vgl. z.B. Videos zum Thema „Unser täglich Gift“. Das in der UdSSR 1985 verbotene Amalgam gehört in der BRD weiter zur Regelversorgung. Forschungsergebnisse (vgl. z.B. http://toxcenter.org/artikel/Autoimmunfax.php) werden ignoriert, Petitionen laufen leer.
    Wenn die Privilegierten weiter durch Rechtsmissbrauch Krieg gegen das Volk führt und durch Zuwanderung der Streit um Weltanschauungen zunimmt, wird es zum Bürgerkrieg kommen, den laut Internet verschiedene Experten voraussehen (z.B. http://katholischpur.xobor.de/t1994f111-CIA-prophezeit-Buergerkrieg-in-Deutschland-und-EU.html und http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/merkel-republik-deutschland-der-countdown-zum-buergerkrieg-beginnt.html). Das EU-Militär probte schon (http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/04/28/eu-militaer-probt-fuer-buergerkrieg-in-deutschland/), die Bundeswehr ist auch bereit für den Einsatz im Innern (vgl. http://linksfaschisten.blogspot.de/2016/07/tata-es-ist-wieder-soweit.html). Es gibt auch diverse Ungereimtheiten zum BRD-Konstrukt, siehe z.B. unter http://wahrheitfuerdeutschland.com-123.com/peters-neuigkeiten-die-bundesrepublik-deutschland-ist-eine-ngo-nicht-regierungs-organisation-05-01-2015/) und https://www.youtube.com/watch?v=-PX8Jyp7cRk.
    PS: Änderung und Weiterverbreitung gestattet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.