Amoklauf von München: War Mitwisser-Freund für Mathäser-Kino am Hbf „zuständig“?

Ein Spezialeinsatzkommando hat am Sonntag einen 16-jährigen Freund des Schützen von München festgenommen, wie Reuters meldet. Er soll nicht nur von dem geplanten Amoklauf gewusst haben. Die Polizei prüft auch, ob er auch für den Facebook-Aufruf zu einem Treffen in einem Kino nahe dem Münchner Hauptbahnhof verantwortlich ist.

mehr hier

http://de.sputniknews.com/panorama/20160725/311747935/amoklauf-muenchen-kino.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s