Geldvernichtung

inge09

Einer neuen Schätzung zufolge ist der globale Schuldenberg inzwischen auf rund 300 Billionen Dollar angewachsen. Das ist um die Hälfte mehr als noch 2008. Profiteure davon sind die Superreichen, während die Unter- und die Mittelschicht darunter leidet.

Seehofer hat sich wenigstens einen Hauch von Realitätssinn bewahrt, was man von Merkel beim besten Willen nicht mehr behaupten kann
Die Pressekonferenz, deretwegen Merkel ihren Urlaub unterbrochen hat, hätte sie sich ersatzlos sparen können. Sie hat sich damit nur selbst belastet.
Ihre schlimmste Aussage war, dass sie nicht überrascht sei, dass auch Flüchtlinge an der jüngsten Verbrechensserie beteiligt gewesen wären. Das sei ihr klar gewesen, meinte sie.
Mit anderen Worten heißt das, Merkel hat haargenau gewusst, was sie mit der Öffnung der Grenzen angerichtet hat. Das ist ein klassischer Fall eines dolus eventualis, bei der es dem Täter zwar nicht darauf ankommt, dass ein Tatbestand verwirklicht wird, dies aber in Kauf…

Ursprünglichen Post anzeigen 243 weitere Wörter

Advertisements

2 Kommentare zu “Geldvernichtung

  1. banken sollten und müssten in konkurs gehen wenn es nicht mehr geht und nicht mit milliarden euros angeblich gerettet werden!
    wer rettet uns vor den machern der rettung und den managern der unfähigen schuldenbanken?
    KEINER in deutschland!!!!!
    Die deutsche bank gehörte aufgelöst wie viele andere zu grosse banken!

  2. solange sehr viele nationalbanken, nicht der nation gehören, sondern nur teilweise staatlich oder halbstaatlich oder gar ganz privat sind wie die FED ist es nicht verwunderlich, dass der zins und zinseszins die verschuldung immer weiter vergrössert. Rothschild’s sind an den meisten nationalbanken beteiligt und haben das system aufgebaut seit rund 200 und mehr jahren. die staaten müssen für ihr eigenes geld, das sie herausgeben könnten, zins bezahlen. kein wunder, dass 95% der länder dieser erde sich immer mehr verschulden und ein ende oder eine änderung ist nicht möglich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s