US-General heizt auf Clinton-Parteitag Kriegsbereitschaft an

 

Hillary werde „sein Vermächtnis fortführen“, lobte US-Präsident Obama die Präsidentschaftskandidatin Clinton. Friedliebende sehen sich da zu Recht bedroht. Nun präsentierte der Hillary-Unterstützer US-General John Allen in seiner Parteitagsrede den Weg in den Dritten Weltkrieg und lobte Hillary als Garant dafür, dass sie als Präsidentin seine Vorstellungen zur US-Weltherrschaft auch durchsetzen würde. Trumps außenpolitische Äußerungen scheinen dagegen von außergewöhnlicher Besonnenheit geprägt.

Sie reden von Frieden & Freiheit und
meinen Krieg & Unterdrückung….. das ist krank.

Gott steh uns bei! Nur noch Wahnsinnige auf dieser Welt.

Original und Kommentare unter:

5 Kommentare zu “US-General heizt auf Clinton-Parteitag Kriegsbereitschaft an

  1. Moin Moin alle zusammen!!

    Das Dreckschwein der Feind der Ami: „Die freien Menschen der Welt blicken auf Amerika, als letzte Hoffnung auf Frieden und Freiheit für die gesamte Menschheit.“
    Hoch mut kommt bekanntlich ja vor dem Fall

    Das klingt jetzt aber karnevalistisch: „Denn wir sind das großartigste Land auf diesem Planeten!“ Einen Dreck seid ihr!

    Ha ha – wie geil ist das denn: „Amerika wird den IS besiegen und die Heimat beschützen!“ Was für ein Dummkopf dieser John Allen ist, weiß denn dieser Idiot denn nicht, das seine Leute den IS mit Waffen, Ausbildung und Geld sowie mit Munition versorgen?

    Noch ein Lacher: „Amerika wird seine Bündnisverpflichtungen einhalten.“ Falsch – das hat er vorher nicht gehalten und wird es auch in Zukunft nicht. »Siehe hierzu der II Weltkrieg«

    Den Rest spare ich mir, die Amis sind dumm, arrogant und eingebildet und meinen, sie müssten die Welt retten und beschützen. 😆

    Mit deutschem Gruß

    • Die 1% wollen die Macht behalten und die Welt versklaven (und den „Guidestone“ dazu).

      Möge ein göttlicher Funke diesem Wahnsinn Einhalt gebieten.

      Der normale Amerikaner ist ja betroffen wie die europäischen Bürger: was kümmerts wenn sie verheizt werden, dafür haben wir (die 1%) ja extra „unsere“ Atombunker gebaut.

      • @ Tobi

        Wollen wir hoffen, das der göttliche Funken diesen bevorstehenden Wahnsinn eine schnelles Ende setzt und die Hauptschuldigen für ihr tun zur Verantwortung gezogen werden, gerade der Ami – der ein Kriegsverbrecher ist und das noch bis heute‼

        Hoffentlich erkennt der normale Ami, was seine Politik mit ihm treibt, er wird ebenso verarscht und belogen und betrogen oder fährt ohne Angaben von Gründen in den Knast, dank dem Friedensnobelpreisträger dem Neger OBimbo.

        Mit deutschem Gruß

  2. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 03. August 2016 – Nr. 894 | Der Honigmann sagt...

  3. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 3. Aug 2016 – Nr. 894 | Terraherz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s