„Pussy- und Arschkriecher-Generation“: Clint Eastwood outet sich als Trump-Versteher

Der 86-jährige Schauspieler und Regisseur Clint Eastwood hat in einem Esquire-Interview zugegeben, von der Politkorrektheit und Kriecherei in den USA müde zu sein und bekannte sich zu dem Präsidentschaftskandidaten und US-Milliardär Donald Trump. Auch wenn der Republikaner „viele Dummheiten“ sagt.

“Ich glaube, er ist etwas Wichtigem auf der Spur, da alle schon dieser Politkorrektheit und der Kriecherei überdrüssig sind. Wir leben gerade in der Arschküss-Generation. In einer echten Pussy-Generation. Alle führen einen Eiertanz auf. Menschen werden ständig des Rassismus und allen andren Krams bezichtigt. Als ich aufgewachsen bin, hieß so etwas nicht Rassismus“, betonte der Schauspieler.

Weiter hier

http://de.sputniknews.com/politik/20160804/311960858/dirty-harry-bekennt-sich-zu-trump.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s