FPÖ deckt auf: Grüne Pfeile als „Flucht-Navi“ für illegale Flüchtlinge

die Geschichten einer Kraeutermume...

[Tiroler Krone berichtet] Berufsdetektiv entdeckte im Auftrag der FPÖ geheimnisvolle grüne Markierungen im Brennergebiet ▶ Sie könnten von Schleppern eingerichtete Fluchtroute sein

Die Tiroler Polizei ist für einen möglichen (und erwarteten) Flüchtlingsstrom durch das aufwändige Grenzkontrollmanagement am Brenner gerüstet: Das ergab kürzlich ein mehrstündiger Lokalaugenschein – die „Krone“ berichtete. Aber: Man kann nicht vorsichtig und aufmerksam genug sein. Jetzt wurden im Brennergebiet auf Tiroler Seite grün fluoreszierende Pfeilzeichen entdeckt. Geheime Wegweiser für illegale Flüchtlinge?

Diese geheimnisvollen Markierungen auf Bäumen, Verkehrsleitschienen usw. weisen auf illegale Einreise von Migranten hin. Das unscheinbare „Roadbook“ einer Flüchtlingsroute – und keine Markierungen für einen Orientierungslauf.

Die Detektei Kovacs hat im Auftrag von FP-Landesparteiobmann Markus Abwerzger im Juli fast drei Wochen lang in unregelmäßigen Abständen den Grenzübergang am Brenner beobachtet – und auch Ermittlungen in den umliegenden Gemeinden durchgeführt. Alfred Kovacs erläutert in seinem ausführlichen und mit zahlreichen Fotos dokumentierten Bericht das Ergebnis. Erfreulich: Die Polizeipräsenz…

Ursprünglichen Post anzeigen 342 weitere Wörter

6 Kommentare zu “FPÖ deckt auf: Grüne Pfeile als „Flucht-Navi“ für illegale Flüchtlinge

  1. Mein Vorschlag: Ebenfalls Pfeile aufmalen, aber solche, die in die falsche Richtung zeigen.

    Ihr fragt doch immer, was man denn tun könne.

    Jetzt habt Ihr etwas zu tun.

  2. Kommt bald die Bartholomäusnacht 2.0?

    07.08.2016, 09:27

    Wie wir aus den Mainstream Märchen jetzt bestätigt wissen, so setzt der IS auf eine konzertierte Aktion in Europa. Hierzu passen die Vorbereitungen und Notfallpläne der EU und der Bundesregierung, sowie die ständige Diskussion um den Einsatz der Bundeswehr im Inneren.

    Man kann also davon ausgehen, das noch in 2016 ein solches Ereignis eintritt. Bleibt nur die Frage, wie es genau ablaufen wird. Eines ist zumindest sicher, danach wird alles anders sein.

    Bisher hat der IS mit Einzelattentaten die Polizei getestet und die Einsatzpläne studiert. München hat gezeigt, dass Truppen aus dem ganzen Land an einem Punkt zusammengezogen werden und die Flanken damit ungeschützt sind. Die bisherigen Attentate waren eher auf mediale Aufmerksamkeit ausgerichtet und haben hauptsächlich den Sicherheitsapparat aufgerieben.

    Es gibt neben den Grossanschlägen aber auch noch eine andere Möglichkeit, die man in Betracht ziehen muss.

    Nachdem durch ein Attentat die Sicherheitskräfte die Flanken ungeschützt lassen, könnten IS Kämpfer auch seelenruhig von Haus zu Haus gehen und die schlafenden Bewohner meucheln, so wie es in Südafrika an der Tagesordnung ist. Dagegen kann sich kaum einer wehren, denn die meisten Menschen werden in ihren Betten liegen und schlafen, zumindest wenn es in der Nacht geschieht. Den geschichtlichen Vorgänger dafür gibt es auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Bartholom%C3%A4usnacht

    Sollte es zu so einem Szenario kommen, dann müsste man sich als nächstes fragen, wen würde es wohl diesmal treffen? Bürgermeister, Richter, Journalisten, Sicherheitskräfte Pfarrer, oder den einfachen Bürger? Ein Staat ohne Richter, würde zum Beispiel sehr schnell ins Chaos fallen.

    Interessant sind such die Parallelen nach dem Motto Planen, Täuschen, Meucheln: „Sie waren anlässlich der (vermeintlich der Versöhnung dienenden) Hochzeit…in Paris versammelt“ Das erinnert an die bewusste Schleussung der Kämpfer nach Europa.

    Natürlich halte ich das Szenario nicht für das wahrscheinlichste, aber dennoch sollte man ein Auge darauf haben, da es das für eine solche konzertierte Aktion das einfachste Szenario ist. Da wir uns mit schnellen Schritten dem 23. August nähern, wird es also spannend.

  3. Kölner Flughafen

    Hier kann man alle Flüge verfolgen.
    In der Nacht landen etliche Flüge aus der Türkei. Signifikant mehr als aus anderen Destinationen. Kann Tourismus sein… ich schreib mal die Flüge zusammen:
    Hier die aktuellen Flüge Türkei-Köln zwischen 22.00-06.05:
    1. 22:40 TK1675 Istanbul (IST) Turkish AirlinesA319
    2. 22:50 DE799 Antalya (AYT) Condor B753 D-ABOL
    3. 23:50 XQ718 Trabzon (TZX) SunExpress 738
    4. 00:55 PC397 Istanbul (SAW) Pegasus AirlinesB738
    5. 00:55 YB1474 Adana (ADA) Borajet E190 TC-YAG
    6. 01:25 XQ982 Izmir (ADB) SunExpress B738 TC-SNV
    7. 01:55 8Q1805 Antalya (AYT) Onur Air A333 TC-OCA
    8. 02:40 XQ114 Antalya (AYT) SunExpress 738
    9. 02:50 XQ112 Antalya (AYT) SunExpress 738
    10.03:55 YB1080 Istanbul (SAW) Borajet E90
    11.05:30 4U311 Istanbul (SAW) Germanwings A319 D-AGWT
    12.06:05 4U935 Izmir (ADB) Germanwings A319 D-AGWL

    Für eine Tourismusdestination mit Flaute sind 12 Maschinen in einer Nacht auf einem nicht ganz soooo wichtigem Airport, schon allerhand.

    Irgendwie seltsam.
    Flughafen Wien – in vielerlei Hinsicht vergleichbar (Türkische Exilgemeinde, Tourismus, HUB Flughafen)- ganze 2 Flüge.
    Nürnberg (vielleicht nicht ganz so wichtig wie Wien) – 4 fliegende Teppiche
    München mit regem Nachtflugleben, heiße 2 fliegende Teppiche.
    Ich meine mal… Bbbbiiingooo

    Auch Montags 08.08.2016… 15 Fliegende Teppiche kommen auf Kölln nieder!

    Auch heute nacht…. 15Stk zwischen 22.00 und 06.00…
    Jede Nacht kehren 2000 Urlauber aus Kölln und Umgebung vom Türkei Urlaub heim?

  4. WIR dumme Sreuerzahler finanzieren doch alles!Legt endlich mal alle die Arbeit nieder für nur 1 Woche und hier bricht alles zusammen.Mit was und wem wollen die alt Parteien die ganzen Steuerzahler Idioten die Invasoren dann ernähren und nähren?Mit den zu 96% minderbemittelten Invasoren?Ich lach mich kaputt !,Sorry,aber viele meiner Landsleute sind zu dumm,zum Denken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s