Celtic-Fans trotzen Flaggenverbot

von Freeman

Am Mittwoch fand das Champions-League-Spiel zwischen dem schottischen Team Cletic und dem von Hapoel Be’er Sheva aus Israel in Glasgow statt. Obwohl im Vorfeld die Celtic-Fans von den Offiziellen des schottischen Fussballs und der UEFA aufgefordert wurden, keine Flaggen Palästinas zu zeigen, und auch die Polizei davor warnte, wer eine palästinensische Fahne bei sich hat wird verhaftet, passierte dann im Stadion das … es wurden Tausende palästinensische Flaggen geschwenkt!!!

Weiter hier
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s