Griechenland fordert weiter Kriegsschulden von Deutschland

 

Alexis Tsipras kündigte an, die Kriegsschulden notfalls auch juristisch einzutrieben, die Deutschland gegenüber Griechenland hat. Dabei geht es um eine illegale Zwangsanleihe, die Griechenland dem Deutschen Reich einräumen musste, aber auch um Reparationen für Verbrechen der Nazis. Die Angelegenheit ist seit Jahrzehnten umstritten. RT diskutiert mit Marina Prentoulis von der griechischen Regierungspartei Syriza und mit dem deutschen Ökonomen Eike Hamer.

bf19aa

Original und Kommentare unter:

http://brd-schwindel.org/griechenland-fordert-weiter-kriegsschulden-von-deutschland/

2 Kommentare zu “Griechenland fordert weiter Kriegsschulden von Deutschland

  1. Irgendwie schmeißt die Frau mehrere Fakten durcheinander. Mal ist es die EU, dann der Krieg und irgend etwas nuß doch funktionieren um an Geld zu kommen.

    Wir Deutschen haben soviel Mumm zu unseren Kriegstaten zu stehen und das gibt anderen nicht das Recht, dies aus zu nutzen. Denn genau das geschieht nach meiner Meinung. Wenn dem kein Schlußstrich gesetzt dann wird das nie enden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s