Neuer Skandal: Petition gegen Amadeu Antonio Stiftung steht auf der Kippe!

Terraherz

Eine Petition gegen die staatliche Finanzierung der Amadeu Antonio Hetz-Stiftung wurde von dem Portal openPetition geblockt. Der Initiator soll die Petition binnen drei Tagen überarbeiten, sonst wird sie angeblich endgültig gelöscht. Was dahinter steckt, erfahren Sie in diesem Video: openPetition sitzt ausgerechnet im Haus der Demokratie und Menschenrechte, mit dem auch die Amadeu Antonio Stiftung zusammenarbeitet.

Gerhard Wisnewski

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s