2 Kommentare zu “Lerle-Urteil AG Nürnberg

  1. Wie genau sind andere über Mauthausen informiert?
    S. derstandard.at v. 08.04.2010, Art. „Wusste nichts von Gaskammer in Mauthausen“:
    Bruno Hubl, „Abt“ in der Sekte des „Zweiten Vatikanischen Konzils“, hatte behauptet:
    „aber in Mauthausen hat’s ja gar keine Gaskammern gegeben“.
    »Darauf angesprochen, bestreitet der Benediktiner-Obere diesen Satz auch gar nicht: „Ja es stimmt, ich habe bis vor kurzem nicht gewusst, dass es auch in Mauthausen eine Gaskammer gab. [… Hubl könne] ja nicht jedes Konzentrationslager kennen, in dem es Gaskammern gegeben hat“.«
    Warum wurde Hubl dann nicht wegen Holocaustleugnung verurteilt? Oder: Warum wurde Lerle dann doch wegen Holocaustleugnung verurteilt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s