„Ausgeträumt“: Flüchtlingsmusterland Schweden & die gescheiterte Integration!

GUIDO GRANDT (Publizist, TV-Redakteur, Dozent)

refugees-1156245_1280

SCHLARAFFENLAND SCHWEDEN AM ENDE+++FLÜCHTLINGSPOLITK GESCHEITERT+++58 % ALLER SOZIALLEISTUNGEN GEHEN AN MIGRANTEN+++HOHE KRIMINALITÄTSRATE+++EXTREM ANGESPANNTE SITUATION+++GROSSE ZAHL AN ASYLBEWERBERN STELLT GEFAHR FÜR ÖFFENTLICHE ORDNUNG DAR+++

Im toleranten Hoffnungsland Schweden, der „humanitären Großmacht“ (Bayernkurier)[1] das noch vor Deutschland die meisten Flüchtlinge in Europa aufnahm, kippt im Herbst 2015 die Stimmung. Der Zustrom überfordert das skandinavische Land zunehmend. Immer mehr Flüchtlingsunterkünfte brennen. Selbst Schwedens Ministerpräsident Stefan Löfven, Chef, der rot-grünen Minderheitsregierung, muss zugeben, an der Grenze der Kapazität zu sein. Anders Danielsson, Direktor der Migrationsbehörde spricht von einer beispiellosen Situation.[2]

Hinzu kommen die Kosten, die die Budgets von Staat und Kommunen geradezu sprengen. Zunächst wurde mit 29 Milliarden Kronen (rund drei Milliarden Euro) gerechnet. Dann mit dem doppelten. Schließlich legt sich die schwedische Einwanderungsbehörde für 2016 auf umgerechnet 6,3 Milliarden Euro fest. Und von 2017 bis 2019 jährlich mit 7,4 Milliarden Euro.[3]

Logo-FUS1

Mein aktueller Sicherheitsratgeber:

https://ratgeber.benefit-online.de/index.php?id=4297&shop_wkz=FUS5031&np=1

Die rechtspopulistischen…

Ursprünglichen Post anzeigen 912 weitere Wörter

4 Kommentare zu “„Ausgeträumt“: Flüchtlingsmusterland Schweden & die gescheiterte Integration!

  1. „26 % der schwedischen Gefängnisinsassen sind Migranten und Ausländer, ebenso 50 % von denen, die wegen schwerer Straftaten zu mehr als fünf Jahren verurteilt wurden.“

    Das kann so nicht stimmen, denn in der Schweiz sind 75 Prozent der Gefängnisinsassen Ausländer, und von den übrigen 25 Prozent sind ein erheblicher Teil ebenfalls Ausländer aber mit Schweizer Pass, die dann absurderweise als Schweizer gelten.

    Aus diesem Grund will die fünfte Kolonne der linken Landesverräter in der Schweiz auch unbedingt möglichst rasch möglichst viele Ausländer einbürgern, damit diese in der Statistik dann nicht mehr als Ausländer aufgeführt werden.

    Mit der Wahrheit haben linke Politiker eben so ihre Probleme. Wenn die Ideologie nicht mehr zur Realität passt, dann vertuscht man einfach die Realität, und schon ist die linke Welt wieder in Ordnung.

    Bei Zahlen, die von Regierungen stammen, muss man heute immer extrem misstrauisch sein. Ihr müsst solche Zahlen immer mit Euren persönlichen Erfahrungen im Alltag abgleichen, um zu schauen inwiefern sie realistisch und plausibel sind.

    Es gibt zum Beispiel Schätzungen, die davon ausgehen, dass in Deutschland im Jahr 2015 über 5 Millionen Migranten nach Deutschland gekommen sind, basierend auf den täglichen Zahlen von Grenzüberquerungen nach Deutschland.

    Wenn es im Jahr 2016 pro Tag gleich viel waren, dann würde das für dieses Jahr eine Zahl von etwa 3 Millionen ergeben, insgesamt also etwa 8 Millionen.

    Aber hört nicht auf mich, vertraut auf Eure Intuition: Wenn Ihr so durch die Strassen geht, wie hoch ist Eurem Bauchgefühl nach dann der islamische Anteil an der Bevölkerung? Stimmt Eure Intuition mit den offiziellen Zahlen überein?

    Bedenkt, dass die Eliten ein Interesse daran haben Euch zu täuschen, also werden sie es auch tun. Warum sollten sie Euch denn nicht belügen? Etwa weil sie an Jesus Christus glauben und weil sie so gute Menschen sind? Sie sind aber keine guten Menschen, sie tun nur so.

  2. In Deutschland sind die Gefängnisse (KZ) mit Menschen überfüllt die sich der Firma BRD-GmbH in den Wegstellen.Nichts zu essen weil man Schweinefutter nicht als Essen bezeichnen kann. Mit Geldstrafen durch nicht zugelassene Richter und Rechtswidrig verurteil sind. Beugehaft ,Sippenhaft wieder bei A. Merkel groß geschrieben und von der SS und Gestapo Razzien durchgeführt werden.Um schon erst mal alles zu Beschlagnahmen was zu Geld gemacht werden kann.Denn das Faschistische System ist wieder am Erstarken durch die Versklavung der EUROPÄER.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s