Anti – AfD – Song gegen Taschendiebstahl mit Körperverletzung

Karl Eduards Kanal

DagegenBild: Gut, der Freund ist fast abgekratzt. Aber schlimmer war doch, daß die Rechten den Mordversuch instrumentalisiert haben. Durch böse Postings. An solch Gedankengängen erkennt der Leser linksintellektuelle Kulturschaffende. Der Tod des Freundes wäre ja zu verkraften gewesen aber das Instrumentalisieren, denken denn diese Kriminellen nicht nach? Bevor sie jemandem mit dem Messer die Kehle aufschlitzen.

Jennifer Weist, deren Freund im August 2015  im Beisein der Sängerin(?) überfallen wurde und der nur knapp dem Tode entrann,

Taschendiebstahl gehört in einer Großstadt wie Berlin leider schon beinahe zum Alltag. Und vor allem in angesagten Szenebezirken wie Friedrichshain-Kreuzberg ist die Klauerei nicht selten bandenmäßig organisiert. Vor den Dieben ist auch eine prominente Sängerin wie Jennifer Weist von der Band Jennifer Rostock nicht gefeit. Sie und ein Freund wurden am Wochenende in der Hauptstadt Opfer eines Überfalls auf offener Straße – mit dramatischem Ausgang.

holt nun zum Gegenschlag gegen die AfD aus. Damit…

Ursprünglichen Post anzeigen 184 weitere Wörter

Advertisements

Ein Kommentar zu “Anti – AfD – Song gegen Taschendiebstahl mit Körperverletzung

  1. Der Tod des Freundes wäre zu verkraften gewesen?????? INSTRUMENTALISIERUNG steht über das Leben eines Menschen????Schafft die alte in die Wüste zu Araber!Na…dann erzähl mal Jennifer,wie hat der Schlitzer denn ausgesehen? Bin wahnsinnig gespannt auf deine Beschreibung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s