Identitäre stellen Gipfelkreuz wieder auf – Presse geifert

Terraherz

Die IB redet nicht sondern handelt. Und ich reder hier wieder mal darüber. 😉
Eigentlich will ich ja nur die wirklich genialen und großen Aktionen kommentieren aber was soll ich machen wenn jede Woche ein echter Kracher geliefert wird? Diesmal dabei: Identitäre aus dem Raum Bayern die ein umgeschnittenes Gipfelkreuz wieder aufgestellt haben. Klasse gemacht, perfekt reagiert und wiedermal schießen sich die Medien ins Knie.

Die megapeinlichen Reaktionen, darauf die ich hier anspreche werden der IB wieder massig Sympathisanten, wie zB Matthias Matussek bescheren. Unserer Bewegung wird bald der geheime, eines Tages der offene Sympathieträger der kritischen Masse werden.
Dafür tragen wir Tag für Tag die Wahrheit auf die Straße oder Holzkreuze auf Gipfel!

Ursprünglichen Post anzeigen 38 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s