Blackout : Echtzeit Übersicht über das Europäischen Stromnetz

strom_50mhz_blackoutDie Messung der Netzfrequenz liefert Einblicke in das Gleichgewicht
unseres Stromnetz: Normalerweise beträgt die Netzfrequenz 50 Hertz.

Sinkt sie ab, wird nicht genügend Leistung von Kraftwerken in das Netz
eingespeist. Liegt sie darüber, wird zuviel Leistung eingespeist.

Kleinere Frequenzabweichungen sind normal. Wenn die Netzfrequenz jedoch
um mehr als 10 mHz von der Nennfrequenz 50 Hz abweicht wird die
Primärregelung des Stromnetzes aktiv und gleicht die Abweichung aus.

Anmerkung :

Wird den Netzschwankungen nicht entgegengesteuert ,
kommt es zu einem Blackout , da Trafos überlastet
werden (zuviel Strom = Notaus) oder zu wenig Strom ,
dann fallen Teile des Europäischen Stromnetz aus.

Die Echtzeit Übersicht findet Ihr hier : Netzsinus

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s