Wohlstand, Einwanderung und der Weltsozialstaat

Deutscher Freigeist

Einleitung

Den Bürgern fehl in der Betrachtung der heutigen Lage oft oder fast ausschließlich das nötige Wissen um Hintergründe und Zusammenhänge der heutigen Zeit oder der Situation auf der Welt allgemein. Die Presse erfüllt hierbei nicht ihre Aufgabe der differenzierten und wertneutralen Information, sondern dient lediglich als Propagandasprachrohr der herrschenden ideologischen Elite. Sie verzerrt und verdreht die Realität, lässt Zusammenhänge weg oder färbt sie in den Erklärungsmodellen ideologisch ein. Der Inhalt der Presse ist heute nichts mehr, als die ständigen Meinungsbekundungen linker Schreiberlinge und ihrer unaufhörlichen Hysterien, wenn die Welt nicht schnell genug möglichst weit links steht. Dabei lassen sie alle die Dinge weg, die für sie – da links – keine Relevanz haben. Nämlich jene Sachverhalte, die man dem konservativen Lager zurechnet. Links ist modernistisch. Sie verleugnen dabei die Tatsache, dass eben nicht alle Bürger Linke sind, lassen daher konservative Ansätze systematisch vermissen, wenn sie nicht verleumdet werden, was…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.786 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s