Zum 15. Jahrestag ein Rückblick auf den 11. September 2001…..

Terra - Germania

Zum 15. Jahrestag ein Rückblick auf den 11. September 2001, mit Perspektiven die bislang weitgehend und bestmöglich verschleiert wurden.

Die akribischen Recherchen von Dr. Judy Wood, heben trotz programmiertem Gegenwind die dubiosen Ereingnisse noch einmal auf eine andere Ebene und lassen die Vorgänge hinsichtlich 9/11 in einem völlig anderen Licht erscheinen. In diesem Bericht geht es speziell um die regelrechte Auflösung der World Trade Center – Gebäude 1,2 und 7, die nach Einschätzung von Dr. Judy Wood nicht eingestürzt sind, sondern bereits im freien Fall zerstäubt (worden) sind. Es bleiben Fragen, wie: Wo sind die Türme hin? Wo ist der Beton und der gesamte Stahl geblieben?
.
Dr. Judy Wood:
.
.

911 – Wie weit kann Manipulation gehen?

Ursprünglichen Post anzeigen 66 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s