Abgeordnetenwatch.de zensiert nie und nimmer oder doch?

rundertischdgf

Das Spiel geht weiter! http://www.abgeordnetenwatch.de ist mal angetreten, den Bürger über dieses Portal zu ermöglichen, Fragen an die Volksvertreter zu stellen, auch unangenehme. Scheinbar ist das heute nicht mehr so. Eine Verlinkung als Quellennachweis zur Jungen Freiheit lassen sie nicht zu, zu anderen Medien schon. Es geht aber auch um das Thema. In diesem Fall fragt der Bürger nach dem Haushalt 2017 und ganz konkret nach der eingeplanten Summe von 100 Millionen Euro im Kampf gegen Rechts. Scheinbar ist das so peinlich, daß man eine öffentliche Frage dazu an einen Abgeordneten nicht zulassen will. Der Fragesteller hat zunächst auf einen informativen Artikel in der Jungen Freiheit als Quelle verwiesen. Das war der Grund der ersten Ablehnung. Als Beweis verlinkte und ergänzte er dann zu diesem Thema mit einem Beitrag der Zeit, mit einer zusätzlichen Bemerkung, daß der zu befragende Abgeordnete auch schon Artikel in der Jungen Freiheit geschrieben habe.  Auch dieser Änderung…

Ursprünglichen Post anzeigen 379 weitere Wörter

Advertisements

Ein Kommentar zu “Abgeordnetenwatch.de zensiert nie und nimmer oder doch?

  1. Offene Frage an die BRD-GmbH wann werden sie als Politiker die ja angeblich vom Volke gewählt sind ihre Pflicht tun und das Deutsche Volk in die Souveränität zu führen um ein stabiles , Friedliche Welt Offenes Deutschland mit einer Verfassung führen. Oder sind sie wirklich nur Personal der Firma , ohne Souveränes Mandat des Volkes. Dann lassen sie das Volk in ruhe und arbeiten auch nur wie eine Firma und nicht wie die Mafia. 100 000 Menschen die sie Jährlich in den Tod betrieben. Aus Macht und Geld gier und nur zum eigen Nutzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s