TTA sprengt die 1. Live Talkrunde von „Die Am0k Alex & Frank Stoner Show“

 

TheTrueAssociation07

Veröffentlicht am 11.09.2016

Schulz auf Metapedia: http://de.metapedia.org/wiki/Schulz,_…
Skype-Account von Schulz: Resurrector21

17 Kommentare zu “TTA sprengt die 1. Live Talkrunde von „Die Am0k Alex & Frank Stoner Show“

  1. Ave miteinander,
    Also ich denke das es dem langhaarigen vom Kulturstudio auch auf den Sack ging über diese flache Erde Theorie sich den Kopf zu zerbrechen. Ich hab bis vor kurzem den TTA Typ ungern gesehen aber heute muss ich ihm für die letzten 5 min des Videos doch meinen Respekt entgegenbringen. Ich kann ihn da gut verstehen und erlich gesagt scheiß drauf ob sie flach, hohl, eierformig mit fehlendem Deckel oder quadratisch ist, dass ändert nichts an unserer Situation und lenkt nur ab. Alles was ablenkt von einem weg sind absichtlich gestreute Nebelkerzen. Das da was nicht ganz stimmt und man uns nicht alles erzählt ist zweifelsohne der Fall. Aber wie TTA sagte fängt man einen Bau im Keller an zu errichten. Wir können uns ja nach unserer Befreiung aus der Besatzung und nachdem wir aus EU und der uno ausgetreten sind, gerne mal in der hohlen Erde über die flache unterhalten.
    Spaß bei Seite, die Regierung muß komplett weg und Austritt aus dem oben erwähnten ngo’s und eventuell ein Bündnis Wechsel zu unseren arischen Brüdern aus Russland.

  2. Recht hast,, aber haben wir ein adäquates etwas???
    Unsere übergewichtigen EVENTUELLS, haben allesamt, chronische Synapsenträgheit,
    Leider ist da selbst die Pharmaindustrie und deren geschmierten Forscher machtlos.
    Also, MICHL, leide weiter!

    • Das der Volkbetrugserver alle Kommentare killt ist ja schon übertrieben ,den ein oder anderen ja aus nachvollziehbaren Gründen ,aber alle ,dann dürften hier keine Kommentare zu lesen sein .

      Wir machen das hier hier in unseren freien Zeit ,neben anderer Verpflichtungen ,daher kann es manchmal mit den Kommentare dauern .

  3. Einerseits stimme ich dem Ingo zu, anderseits ist ein Beweis das die Erde nicht rund ist ein „Aufwachmittel“ für Schlafschafe. Ein Kartenhaus würde einstürzen…aber ein Garant gibt es nicht das die Schlafschafe aus ihrem komatösen Zustand erwachen. Dann lieber gleich beim Kellerbau beginnen…

    • Aufwachen werden die Schlafschafe erst wenn am 2. des Monats kein Bier mehr im Kühlschrank ist, wegen Geldmangel oder wenn kein Fußball mehr in der Glotze gezeigt wird.

  4. An eine flache Erde glaubt nur, wessen geistiger Horizont an der eigenen Nasenspitze endet. Es sind ebenso Geistesschwachen wie auch jene, die hinter einer Ideologie hinterher rennen. Divide et impera in real life und der Grund dafür, warum hier auf Erden alles den Bach runter geht. Mit geistig gesunden Menschen wäre das nicht möglich!

    MfG

  5. Ich habe Zweifel an dem sich so behände drehenden Ball. Was ich glauben soll, weiß ich nicht. Andere Themen sind jedoch wichtiger.

  6. Allein das diese Flacherddummies nicht einmal den Mum besitzen auf andere Weltbilder hinzuweisen zeigt das es bei denen um Ablenkung geht. Ich sehe es auch so das es ein Aufwachmittel ist zu begreifen das NASA, Bildungssystem uns bezüglich unseres Kosmos komplett verarschen. Aber es wird ebend nur das Flacheerdeweltbild ins Thema gerückt. Dabei gibt es zur Flachen Erde fast null Literatur. Beim Innenweltkosmos ist jedoch anders. Hier gibt es verdammt viel Informationen in vielen Büchern innerhalb der letzten 100 Jahre. Darüber hinaus gibt es schon diese Theorie in der vedischen kosmologie, das Weltenei. Doch für diese Flacherdler gibt es nur sturr das eine. Boah und dieses Denglisch gelaber vom Stoner nervt einfach.

  7. Die Wahrheit zum „Hohlen Klaus“ zu erforschen ist bekanntermaßen verboten. Da kommt man nicht sehr weit und landet viel zu schnell im Knast.

    Die „Flache Erde“ zu entdecken ist zielführender, weil man dadurch das bisherige Weltbild ins Wanken bringt, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes.

    Ihr könnt euch, als freie Blogleser, bestimmt alle erinnern, wie es an der Zeit war, zu begreifen, dass der 11. September eine größe Lüge ist. Und ich nehme mal an, dass das für die meisten hier der Einstieg war, viele Dinge des Lebens und vor allem die Geschichte zu hinterfragen. Darum geht es…

    • 9/11 war in der Tat für mich DER Einstieg. Nicht die Tat an sich, sondern dass ich sofort begriff, wie gewaltig eine Organisation sein muss, die ein solches Ereignis dermaßen falsch in den Medien darstellen kann – diese Organisation muss ja überall alles regeln bzw. vorschreiben können.
      Das war so der Einstieg.
      Diese Leute lassen noch ganz andere Dinge ganz anders erscheinen, als sie öffentlich „sind“.
      Allerdings halte ich die Theorie der flachen Erde für ziemlich daneben. Reine Ablenkung. Ähnlich wie damals das mit dem Gelben Schein, das hat auch Millionen Patrioten an den Rechner gebunden, zwecks Information – und immer noch blicken die meisten nicht durch – ein Paradebeispiel für systemgesteuerte Desinformation.
      So holt man solche Dinge auch immer gezielt aus der Schublade, um die Massen abzulenken von wichtigeren Dingen, die dann besser im Hintergrund ablaufen können.

      • Also ok Putin ist jetzt seit 12 Jahren im Amt und er hat ein paar Banker ausgetauscht. A.H. hatte bereits innerhalb von 4 JAHREN nach Machtantritt die Infrastruktur für die Unterhölung von Staaten durch Untergrundgesellschaften – kurz Freimaurerei- verbieten lassen. Desweiteren ist er den notwendigen Schritt gegangen die Arbeitskraft des dt. Volkes von internationalen Kapitalmarkt abzutrennen, indem er das dt. Reich von den Zentralbanken ablöste. Putin hätte die Möglichkieten dazu. Aber er will und darf nicht. Dafür fröhliges Händeschütteln mit den Satansanbetern. Keine Partei die die Freimaurerei im Lande belässt wird wirklich eine Unabhängige Politik erziehlen. So und das Säbelgeschwinge der USA gegen „Feind“ Russland ist nur um den großen Krieg zur Weltbevölkerungsreduktion einzuleiten. Der wahre Feind dieser beiden Mächte ist und bleibt das dt. Reich. Oder warum meint ihr sind wir immer noch besetzt. Doch bestimmt nicht deshalb- wie zb ein Herr von Staatenlos erzählt- weil die USA hier eine „Nazipolitik“ weiter führen. Eine Besatzung ist doch nur das folglich logisch weil es ebend nie ein Ende des 2 WK gab. Sondern die Kampfhandlungen das sichtbare Feld verlassen haben… – https://archive.org/details/Wichtl-Friedrich-Weltfreimaurerei-Weltrevolution-Weltrepublik

      • Na die wollen kein starkes Deutsches Reich, das ist doch klar, erst recht nicht in der Mitte Europas, man muss das auch geographisch sehen, beide Parteien brauchen uns – unser Land – unser Gebiet – als Aufmarschgebiet und, um ihre Schlachten zu schlagen. Die Zivilbevölkerung spielt dabei KEINE Rolle, höchstens als auszubeutende Sklaven, bis zum Tag X, und danach – eventuell – zum Wiederaufbau, falls von DENEN erwünscht. Das macht das hier so schwierig. Wir sind leider kein Land irgendwo an der letzten Ecke der Welt, sondern mitten in Europa.
        Die wollen idealerweise gar kein Reich, geschweige denn ein Deutsches, und genau so halten sie uns.

  8. Ave zusammen,
    Ich hab mal von einer dritten Version 911 gehört die meines Erachtens auch schlüssig ist und passen würde. Die besagt das man die Russen mit einbinden wolle als Attentäter. Das Ding was ins Pentagon einschlug sowie eventuell auch in die beiden Türme, waren russische panzerbrechende Tonnen schwere Raketen. Jetzt wie kommen die Amerikaner an solche Technologie der Russen. Ganz einfach, bei der kursk Bergung hat man nur den hinteren Teil gehoben und zwar durch einen amerikanischen Lastenkran. Dabei riss das Stahlseil und das Uboote in zwei Stücke. Jeder der sich noch daran erinnern kann, hat diesen riesen großen Schiffskran im Kopf, bei dem man das Wrak quasi hebt und im Bergungsschiff inneren fixiert. Da holten sie meiner Meinung nach diese Raketen an Bord. Wer könnte eine passende Erklärung für ein paar russische Raketen abgeben die in den zwillingstürmen sowie ins Pentagon krachen. Allerdings muss dabei irgend eine Veränderung aufgetreten sein das die Amis zu Fehlern zwang.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s