Judenstaatpolitik und Reichspolitik

In Dir muß brennen...

Jüdische “Innenreinigung” und deutscher Schuldkomplex – Wahrheit kommt ans Licht

Der deutsch-amerikanische Professor für jüngere Geschichte, Reuben Clarence Lang,

legt nach langjährigen Forschungen und Zeitzeugenbefragungen

zum 100-jährigen Bestehen der Balfour-Deklaration

judenstaatpolitik1eine Monografie vor, nach der die Geschichte des 20. Jahr­hun­derts völlig anders verlief als der Welt bisher vorgelogen. Die Monografie erschien in dritter Auflage 2016 im Lühe-Verlag

auch zur Erinnerung an 100 Jahre zioni­sti­schen Balfour-Betruges 1916-2016 am deutschen Volk … (Vorwort des Verlages).

Sie legt klar:

Nachdem unter Bismarck die über 300 deut­schen Kleinstaaten zum Deutschen Reich vereinigt waren, konnten die Deutschen ihre Fähigkeiten voll entfalten, und zwar aus eigener Kraft.

Auf allen Gebieten überflügelten die deutschen Erfolge die der meisten anderen, besonders die wirtschaftlichen. Das führte – statt zu edlem Wettbewerb – zu Ängsten, Neid und Mißgunst.

Die Antwort war der 1889 zum 100-jährigen Jubiläum der Französischen Revolution auf einem internationalen Freimaurer-Kongreß in Paris gefaßte Beschluß, Deutschland zu zerstören.

Ursprünglichen Post anzeigen 2.144 weitere Wörter

2 Kommentare zu “Judenstaatpolitik und Reichspolitik

  1. Lutz Bachmann-Die Wahrheit über einen Verräter

    -Ein Insider packt aus!



    Es ist eine Tatsachenbeschreibung, und jeder Patriot sollte sich sein Urteil selbst bilden. Die Informationen sind korrekt und es verdichten sich die Hinweise, daß unter der Führung von Lutz Bachmann Pegida nur als Ventil für den Unmut in der Bevölkerung mißbraucht wird, während die für den Staat kritischen Tatsachen (Hintermänner: Soros, Sutherland, Barbara Lerner Spectre, Barnett Plan, Hooton Plan, Kalergi Plan, Zbigniew Brzezinski, Rothschild etc. …..) bewußt nicht angesprochen werden, damit der ISLAM als plattes (und nicht vollständiges) Feindbild die wahren Drahtzieher der Umvolkung verdeckt!

    Der Umstand, daß Siegfried Däbritz bereits bei den BILDERBERGERN als Security gearbeitet hat (und eine amerikanische Greencard besitzt) und bei den Veranstaltungen nur noch über den Islam geredet wird UND NICHT ÜBER DIE MÄCHTE DIE SICH DIESE ENTWICKLUNG IN DEUTSCHLAND UND EUROPA WÜNSCHEN, nährt diesen unangenehmen Verdacht.

    Das Vergraulen von Tatjana Festerling, welche den Mut besaß die Hintermänner anzusprechen ist ein weiteres Indiz. Macht euch ein eigenes Bild, ABER GEHT TROTZDEM WEITER AUF DIE STRASSE!!

    ABER BITTE VERTRAUT LUTZ BACHMANN NICHT BLIND!

    Bitte verbreiten!

    MAcht ihr bitte einen Artikel daraus?

  2. Israelische Ministerin verrät Holocaust-Trick und Antisemitismus-Trick

    Ohne Gewähr auf Richtigkeit, Fundstück aus dem Internet.

    Würde mich mal interessieren was Kanzlerin, Friedman oder Justizminister zum Wahrheitsgehalt dieses Videos antworten würden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s