Bratworscht soll Koscher und Halal werden

Indexexpurgatorius's Blog

Diese Erfindung ist eine kulinarische Sensation«, jubelte die Bild-Zeitung, als sie am Montag über den Weimarer Fleischer Jens Blässe berichtete, der »die erste koschere Thüringer Bratwurst« auf den Markt bringen will.

Enthalten sei Fleisch vom Rind, Kalb und von Geflügel. Die Rezeptur sei entsprechend der »Original Thüringer«, eben nur ohne Schweinefleisch. Außerdem werde die traditionelle Wurst nach halachischer Vorschrift produziert.

In der ersten Oktoberwoche sollen wirklich koschere Würste auf den Grill kommen. Dann findet der Weimarer Zwiebelmarkt statt, eines der größten Volksfeste der Region.

Übrigens ist die Idee einer koscheren Bratwurst nicht ganz neu: Das Feinkosthaus »Danel« in München bietet schon seit vielen Jahren Frankfurter, Wiener, Weißwürste und eben auch Rostbratwürste an – unter rabbinischer Aufsicht.

So soll auch das Schwein so langsam aber sicher von der Weltbühne verschwinden, da es für den Verzehr durch die „Herren der Welt“ nicht geeignet ist.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

4 Kommentare zu “Bratworscht soll Koscher und Halal werden

  1. Die Ahnen in Walhalla essen Schwein täglich, wie die Überlieferung weiß.
    Warum Juden kein Fleisch vom Schwein essen, soll daran liegen, daß ihre Volksbezeichnung Hebräer sich ableitet von Heberer-Eberer- Eber. Also das Schwein, der Eber. Mit diesen Tieren sollen sie sich in grauer Vorzeitig gepaart haben. Darum ist ihnen verboten davon zu essen. Und weil die jüdische und die islamische Religion als „mosaische Religion“ den selben Ursprung haben, essen wohl beide nichts vom Schwein. Gelesen habe ich diese Information bei Ernst Betrag “ Die Erde und unsere Vorfahren“ oder so ähnlich heisst das Buch aus den 1880er-Jahren.
    Ich esse kein Fleisch und mag Schweine voll gerne. Sie sind klug wie Hunde und unser Wildschwein ist uns schon in Ornamenten und Statuen aus unserer Vorzeit überliefert.

  2. Das ist ein Abzockprogramm der Juden; die stempeln alle Buechsen, Konserven und was sonst noch so verhoekert wird und verlangen dafuer eine Siegelgebuehr!!! Darum gehts, sonst nichts!!! Geld !!!

    http://www.hebrewnational.com/kosher-beef-products/kosher-beef-franks

    Welche Minderheiten haben denn sonst noch solche Exklusivrechte, anderen Leuten ihre Nahrungsmittelstempel aufzuzwingen? Das ist die gleiche widerliche Geldmacherei wie der Holopokus, den die SED Schlampe in Berlin immer wieder mit dem Deutschen Schuld- und Selbsthassgefuehl belebt und jedem vorGauckelt, Deutschland haette zwei Kriege vom Zaun gebrochen. Die Ziege braucht mal etwas Nachhilfe Unterricht in Geschichte. Das US Zaumzeug im Maul koennte sei dann auch gleich ablegen.

  3. Das glaube ich nicht; Deutsche essen keine Neger! Es sei denn, sie meinen schwarz = heimlich.
    Man kann sich auch schwarz arbeiten; bei Afrikanern der Merkel Importklasse besteht diese Gefahr aber nicht. Die sind schon schwarz von Geburt an und von Arbeit halten die sowieso nichts. Die wenigsten sind auch dafuer geeignet; viele sind strohdumm.
    Ausser Kinder machen und ihre Weiber verpruegeln, ist da nicht mit viel zu rechnen, denn rechnen koennen die auch nicht.
    Es kommen also nur Maenner mit Merkeleinladung, die sich in Deutschland mit der Wohlfahrt einen dicken Pimmel wachsen lassen. Mama arbeitet zuhause in Afrika und zieht die Brut gross. Vor den Afrikanerinnen habe ich viel Respekt, weil die wirklich arbeiten, und das weiss ich aus langjaehriger eigener Erfahrung.

    Ihr muesst mal fuer die Invasoren die Strassenlanternen in Betrieb nehmen, wenn die sich daneben benehmen und diese Museln und sonstige abschieben; wer in Syrien Urlaub machen kann, kann auch sein Land verteidigen und wieder aufbauen. Wenn ich den Quatsch der groessten Voelkerwanderung nach dem Krieg hoere, wird es einem kotzuebel. Die Deutschen, die vor den Russen abhauten, bewegten sich auf eigenem Boden. Millionen wurden von den Allierten ermordert. Das waren keine Fluechtlinge, sondern Vetriebene DEUTSCHE !!! die ihr Land verteidigten und nach dem Krieg wieder aufbauten. Das koennen sich diese Wirtschaftinvasoren zum Beispiel nehmen und nachhause gehen. Die Deutschen WAREN zuhause! ISLAM und AFRIKANISIERUNG sind kein Bestandteil der Europaeischen Kultur, schon gar nicht der Deutschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s