Wie ein Richter ein missbrauchtes Kind gleich ein weiteres Mal traumatisiert

rsvdr-Rechtsangelegenheiten-Deutsches-Reich

Mehrere Fälle von Kindesmissbrauch erschüttern derzeit die Öffentlichkeit. Ein CDU Politiker soll seine Nichte vergewaltigt haben. An einer Darmstädter Schule sind über einen längeren Zeitraum mindestens 35 Kinder sexuell missbraucht worden.

violence against woman

Und vollkommen skandalös ist das milde Urteil eines Gerichts gegen eine Mutter, die ihrer Tochter zur Beruhigung Baldrian gab, damit ihr Lebensgefährte das Kind vergewaltigen konnte. In der Urteilsbegründung sagte Richter Oliver Dopheide: „Das Ganze wühlt einen auf. Vor allem, weil eine Kindsmutter beteiligt war … Meist sind die Opfer traumatisiert. Das ist hier aber nicht der Fall,“ berichtete N24. Wie bitte? Wer hat denn hier mal wieder ein täterfreundliches Gutachten verfasst?

Ein paar persönliche Worte an diesen Richter:

„Wie kommen Sie dazu zu behaupten, das Kind sei nicht traumatisiert und habe nichts mitbekommen? Ich bekomme Brechreiz, mir dreht sich der Magen um, bei so viel gottgefälliger Überheblichkeit. Sie haben das Kind gleich ein weiteres Mal traumatisiert. Sie…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.005 weitere Wörter

Advertisements

2 Kommentare zu “Wie ein Richter ein missbrauchtes Kind gleich ein weiteres Mal traumatisiert

  1. Pingback: Umvolkung Deutschlands !!!! | Verbrecherjustiz

  2. Das tut doch jeder 2. Kugscheisser hier, der ja ach so emphatisch ist, wenn der Fernsehhundestar dur Wurst nicht bekommt .
    Wenn es um des Kinder des Nachbarn geht, sind sie zu blöd zum…ach ich bin grollig darüber !!
    Wir sind Weltspitze in Kinderfickerei.Die Justiz , Polizei sowieso sahen schon immer drüber weg .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s