Flüchtlinge nutzen Angebot der Tafeln

Indexexpurgatorius's Blog

Was die Deutschen am eigenem Leibe zu spüren bekamen kommt derweil auch bei den Medien an, so berichtet selbst die Bild, dass immer mehr „Flüchtlinge“ Kiloweise Lebensmittel bei den Tafeln abgreifen.

>>Die Tafeln in Niedersachsen und Bremen versorgen immer mehr Flüchtlinge mit Lebensmitteln. Insgesamt hat sich die Zahl der Nutzer durch den Zustrom der Flüchtlinge deutlich erhöht, in einigen Städten sogar verdoppelt, sagte der Vorsitzende des Landesverbands der Tafeln in Niedersachsen und Bremen, Karl-Heinz Krüger. <<

Obwohl keiner unserer Millionen von Dauergästen Hunger leiden muss, immerhin sorgen große Caterer mit einem Milliardenbudget des Steuerzahlers tagtäglich für das leibliche Wohl der Bereicherer, haben inzwischen 250.000 von ihnen dieses geniale System neben all den anderen Zuwendungen ebenfalls für sich entdeckt. Für wenig oder gar kein Geld gibt’s bei den Tafeln nämlich zusätzliches Essen in Hülle und Fülle.

Die bekannt fordernde Mentalität vor allem der muslimischen “Flüchtlinge” führt nun zu einer allmählichen…

Ursprünglichen Post anzeigen 85 weitere Wörter

Ein Kommentar zu “Flüchtlinge nutzen Angebot der Tafeln

  1. Bleibt ihnen mehr Geld für Drogen und Waffen.

    Die sind ja tatsächlich so gepolt..

    Und die Deutschen wollen da auch gar nicht hin, weil sich zu stolz für sind. Aber von was für einem Stolz spricht man da? Falscher Stolz hat keinen Wert.

    Abgesehen davon, es würde sinnlos vergammeln..

    Da finde ich die reichen Mistkerle viel schlimmer, die nichts anderes wollen als auf dicke Eier zu machen. Ich habe was, du hast es nicht, jetzt bin ich besser als du. Von dieser Sorte wimmelt es da draußen, und die haben auch die Haltung: Die Alten bringen uns nix mehr, also können auf den Müll.

    Also in diesen Leuten existiert auch nicht mal mehr die geringste Spur von Staatlichkeit, die sehen nur sich, der Rest ist restlos ausgerottet in denen, das sind Robotter. Die sind geistig auch vollkommen abgestumpft und die machen hier die Mehrheit in Deutschland.

    Spricht alles für eine Schulreform. Diese Leute sind gemeingefährlich, weil sie sich selber hassen, weil sie eben sind wie sie sind, durch dieses System.

    Die haben dieses Gefühl nicht, das etwas nicht stimmt, für sie ist alles ok. Also das scheint etwas seltenes zu sein, dieses Gefühl überhaupt zu haben. Ich dachte mal das sei normal, aber das ist es nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s