Volksfest bestellt – Widerstand bekommen — Gegen den Strom

Zum Tag der Deutschen Einheit wurde dieses Jahr in Dresden der rote Teppich ausgerollt. Auf diesem versammelten sich die sogenannten Ehrengäste (Foto oben von links nach rechts): Stanislaw Tillich (Bundesratspräsident), Angela Merkel (Bundeskanzler), Joachim Gauck (Bundespräsident), Norbert Lammert (Bundestagspräsident) und Andreas Voßkuhle (Bundesverfassungsgerichtspräsident). Empfangenwurden die höchsten Repräsentanten des Staates von Rufen wie „Volksverräter!“, „Haut ab!“ […]

über Volksfest bestellt – Widerstand bekommen — Gegen den Strom

Advertisements
von feld89 Veröffentlicht in BRD

2 Kommentare zu “Volksfest bestellt – Widerstand bekommen — Gegen den Strom

  1. „Tag der Deutschen Einheit“, im BRiD Terror Staat?

    Da bekommt ja das Wort „Farce“ eine ganz neue Bedeutung. Wir könnten schon den Tag der Kriegsverbrechen machen in dem Land hier.

  2. ES MUSS SIE MEHR KOSTEN ALS ES BRINGT! DANN HÖREN SIE MIT ALL IHRER GOTTVERDAMMTEN SCHEIßE AUF IN DEM LAND HIER! Anständige Menschen hätten Angst um ihr Leben, wenn sie nur die Hälfte von dem getan hätten was die tun! Aber auch zur Angst gehört ein gewisses Maß an Intelligenz und das haben diese Schweine einfach nicht! DIE SIND ZU DUMM UND ZU WAHNSINNIG UM ÜBERHAUPT ANGST ZU HABEN!

    EINE HAND VOLL KRIMINELLER SUBJEKTE, STEHT HIER MIT EINEM EBENSO ILLEGALEN STAAT DER GANZEN MENSCHHEIT FEINDLICH GEGENÜBER!

    UND LACHT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s