In Clintons FBI Akten wird buchstäblich von „der Schattenregierung“ gesprochen

Gegen den Strom

Von Melissa Dykes für www.TheDailySheeple.com, 17. Oktober 2016

Von Bill Clinton wird gesagt, dass er einmal zu Sarah McClendon, einer führenden Journalistin über das Weiße Haus, sagte:

„Sarah, es gibt da eine Regierung innerhalb der Regierung und ich kontrolliere sie nicht.“

Wenn normale Leute über so etwas reden, dann werden sie in der Regel in abwertender Weise als „Verschwörungstheoretiker“ bezeichnet.

Dann aber muss man sich auch fragen, in wieweit es eine Theorie ist, wenn offizielle Akten des FBI die Existenz von etwas bestätigt, das als „Die Schattenregierung“ bezeichnet wird?“

Zu finden ist der Begriff auf Seite 56 der FBI Akten über die Ermittlungen gegen Clinton, was gerade bei Reddit rumgeht.

shadow

Es gibt demnach eine mächtige Gruppe hochrangiger Regierungsvertreter, die mit „die Schattenregierung“ bezeichnet wird. Ernsthaft?

Das heisst also, das Skull and Bones Mitglied John Kerry ist Teil einer Gruppe, die buchstäblich den Spitznamen „die Schattenregierung“ trägt, und die darüberentscheidet…

Ursprünglichen Post anzeigen 80 weitere Wörter

Advertisements

2 Kommentare zu “In Clintons FBI Akten wird buchstäblich von „der Schattenregierung“ gesprochen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s