Entsetzen nach Urteil gegen jugendliche Gruppenvergewaltiger in Hamburg: So reagieren Medien und Leser

Der Honigmann sagt...

 „Bild“, „Focus“ und viele Leser reagierten entsetzt auf das Hamburger Urteil gegen fünf Jugendliche: Nachdem sie im Februar eine alkoholisierte 14-Jährige vergewaltigten und bei Minusgraden halbnackt auf einem Hinterhof zurückließen, erhielt ein Täter vier Jahre Haft, vier weitere Beteiligte spazierten mit Bewährungsstrafen aus dem Gerichtssaal – unter dem Jubel ihres Familienclans. So kommentierten Leser.
 „Was muss passieren, damit man bei uns in Haft kommt?“ titelte die „Bild“ nachdem Urteil gegen die Hamburger Gruppenvergewaltiger einer 14-Jährigen.
 Die serbischen Jugendlichen hatten die 14-Jährige auf einer Party bis zur Wehrlosigkeit betrunken gemacht und sie dann vergewaltigt und mit Gegenständen gefoltert. Dann schleiften sie sie auf den Hinterhof wo sie – nur mit Unterwäsche und einer Bluse bekleidet – bei Minusgraden hätte erfrieren können. Zum Glück wurde sie rechtzeitig aufgefunden. Danach musste…

Ursprünglichen Post anzeigen 708 weitere Wörter

2 Kommentare zu “Entsetzen nach Urteil gegen jugendliche Gruppenvergewaltiger in Hamburg: So reagieren Medien und Leser

  1. So lange unsere “ HOHLKOPFRICHTER “ ernstgenommen werden, wird sich diesbezüglich nichts ändern,(!) JA dieser asoziale Trend wird weiterhin eskalieren!!!

  2. Es ist nicht mehr auszuhalten!Wozu giebt es überhaupt noch eine Justitz…,ach so um die Deutschen Opfer zu bestrafen.Täter lachen uns aus.!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s