Neue Gefahr für Deutschlands „offene“ Grenzen: „IS-Schlächter fliehen in Frauenkleidern aus dem Irak!“

GUIDO GRANDT (Publizist, TV-Redakteur, Dozent)

cropped-logo-grandt-5-uncensored-news-neuuuuu.jpgWir alle wissen um die „löchrigen“ Grenzen in Deutschland, sofern überhaupt kontrolliert wird.

Nun droht eine neue Gefahr:

Die irakische Armee rückt immer näher an die vom IS gehaltene Großstadt Mossul heran und bringt die Dschihadistenmiliz in Bedrängnis.

Nach einem Aufruf von Terror- Kalif Abu Bakr al- Baghdadi an alle Frauen und Angehörigen von IS- Kämpfern, aus Mossul zu fliehen, versuchen nun offenbar auch immer mehr Dschihadisten selbst,

als Frauen verkleidet zu entkommen.

Hier:

jpg


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!


unbenannt Zwei von ihnen wurden von kurdischen Peschmerga- Kämpfern gestellt. Die Fotos der beiden flüchtigen IS- Schlächter verbreiten sich derzeit über die sozialen Medien.

Quelle


Auswahl…

Ursprünglichen Post anzeigen 11 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s