Deutsche Justiz: Ungerecht, rassistisch, ideologisiert und korrupt

Während die US-Justiz damit begonnen hat, gegen den Sumpf vorzugehen, der uns kaputt macht, hat die deutsche Justiz nichts besseres zu tun, als täglich neues Unrecht zu produzieren. Unrecht, das sich nicht nur gegen die elementarsten Rechte und Interessen des Souveräns richtet, sondern das zudem noch jeglicher Justiz spottet.

Falls ein Wesenstest benötigt wird , dann betrifft das den (weisungsgebundenen!) Staatsanwalt. Der Hund hat sich verhalten, wie sich jeder Hund in einer solchen Situation verhalten würde. Da dieser Hund bellen kann, muss nicht erst nachgewiesen werden, dass er keine Katze oder Teddybär ist. Was die Täter angeht, so benehmen die sich so, weil der deutsche Staat vollkommen versagt, weil sie aus einer mit unserer Kultur nicht kompatiblen Kultur stammen und weil sie ausgemachte Arschlöcher auf zwei Beinen sind.

Doch werfen wir einen Blick in die nahe Zukunft. Sollte der nächste Präsident der USA Donald Trump heißen, dann werden so manche Zweifler und Amerikahasser in Deutschland eines besseren belehrt werden. Davon ist auszugehen. Dann werden sie darüber belehrt werden, dass Merkel und Konsorten keine Marionetten der US-Regierung sind, sondern ebenbürtige Partner äußerst korrupter und krimineller Kreise in den USA, die dort derzeit noch das Land verwüsten, aber denen die Crew um Trump den Kampf angesagt hat. Trump hat recht, wenn er sagt, dass die nächsten Wahlen keine normalen Wahlen sein werden, sondern die letztmalige Chance Amerika zu retten und um es wieder zu dem zu machen, für das es einst bewundert wurde. Ich glaube Trump, als er zu Beginn des Feldzugs sagte, dass er sich mit seinem Vermögen ein sorgenfreies Restleben gestalten könnte und all diesen Dreck, den die besagten Kreise über ihn und seine Familie verbreiten (werden), nicht zum Spaß aushalten wird oder weil ihm danach ist, sondern weil er es als seine patriotische Pflicht betrachtet.
Wenn wir Deutschen den bevorstehenden Regierungswechsel in Amerika nicht nutzen werden, um Merkel & Co. in die Wüste zu schicken, dann…ich erspare mir besser an dieser Stelle meine Prognose. Sie fällt jedenfalls nicht zugunsten der Deutschen aus.

https://luzifer-lux.blogspot.de/2016/10/deutsche-justiz-ungerecht-rassistisch.html

9 Kommentare zu “Deutsche Justiz: Ungerecht, rassistisch, ideologisiert und korrupt

  1. Ich weiß, das ist etwas etwas unaualifiziert, aber anhand des BeIspiels und Vorfalles sollte man Hunde in diesem Land nicht mehr Hasso, sondern nur noch Asso nennen – Asso fass! Oder umtrainieren, damit sie auf auf „Sitz“ fassen und auf „fass“ sitzen bleiben.

    Ich hoffe, der Hund wird gesund! Er hat schön verteidigt! Ich hoffe der Assi aus „woher auch immer“ ist so krank, dass ihm das Bein amputiert wird, dem Drecksack!

  2. Dem Staatsanwalt (Satansanwalt) Richter und Polizisten jeweils eine Rechnung schicken, nach UCC/ 7 Millionen machen! Dienstaufsichtsbeschwerde-Strafantrag gegen jeden schreiben-ist eine Menge Arbeit! Wer nichts tut hat schon verloren!!!
    Wesenstest verweigern- alle Rechnungen zurückweisen (zurückweisen-keinen Widerspruch)!!! DIE wollen nur Geld aus Dir raus holen!!! Genau das bekommen DIE nicht!!!
    Somit müssen DIE gegen Dich klagen und demzufolge gegen sich selbst ein Verfahren eröffnen! GENAU das tun diese Briganten nicht!!! Nicht einschüchtern lassen!!! Viel Erfolg!!!

  3. Also dieser Betrag ist Einrahmungswert(!). So, gesehen wird mir TRUMP immer sympathischer. !!! Trotzdem bleiben die Deutschen, Marionetten der USA-HOCHFINANZ-VERBRECHER !!! In wie weit unsere HOLZKÖPFE DAS, merken, ist einen Frage, des Intelegents-Qoizenten,( wenn überhaupt vorhanden ).

  4. Hunde haben generell eine Abneigung gegen Neger sofern nicht bei solchen aufgewachsen. Unser Borderkollie kann keine Neger leiden, schon gar nicht wenn einer unerlaubt aufs Grundstueck kommt da fliest dann Blut und das ist gut so!

  5. Diese Kommentare sind doch Dünnschiß
    Klar ist, der Mann und der Hund sind von einer sichtbaren Übermacht ohne eigene Provokation tätlich angegriffen, genötigt beleidigt ect worden.
    Somit haben diese beiden von ihrem Abwehrrecht gebrauch gemacht. Das sind Rechtshandlungen. fertig.
    Die Polizei ist eine private Firma , genauso wie die Staatsanwaltschaft. Die Strafprozeßordnung OWIG sind abgeschafft gefälligst mal googln.
    Das heißt, die BRD Polizei und Staatsanwaltschaften und Gerichte haben keinerlei Zugriffsrechte mehr. Googln nach Schily BRD ist abgeschafft.
    Also wenn Briefe von denen kommen nicht öffnen -Brief zurück an Absender – außen drauf die Hinweise aus Googl STPO STGB GVG usw.
    Zur Einführung in die Thematik: Das Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG) wurde am 11.10.2007 zur rückwirkenden Aufhebung beschlossen, weil an jenem Tag das Einführungsgesetz für das OWiG rückwirkend aufgehoben wurde.
    Damit existiert seit der Bekanntgabe im sogenannten „Bundesanzeiger“ vom 23.11.2007 (BGBl. I, Seite 2614) für sämtliche Ordnungswidrigkeiten keine rechtliche Grundlage der Ahndung mit
    Wirkung vom 30.11.2007.
    Der §5 der ZPO, StPO, sowie vom GVG ist weggefallen. In diesem Paragrafen fand sich der Geltungsbereich für die Gesetzeswerke. Nun wird es sogar für Laien verständlich und auch vom juristischen her ganz einfach.
    Ein Gesetz, das keinen Geltungsbereich nennt, gilt nirgendwo
    In den Einführungsgesetzen des GVG, der StPO und ZPO sind also seit Ende April 2006 tatsächlich die Paragrafen mit dem Geltungsbereich ersatzlos aufgehoben worden.
    Die Beweise finden Sie mit den hier angegebenen links:
    http://dejure.org/gesetze/EGGVG/1.html und
    http://bundesrecht.juris.de/gvgeg/
    http://dejure.org/gesetze/EGStPO/1.html und
    http://bundesrecht.juris.de/stpoeg/
    http://dejure.org/gesetze/EGZPO/1.html und
    http://bundesrecht.juris.de/zpoeg
    Es gibt keine Eingriffsmöglichkeit für die BRD ler
    Darüberhinaus ist zu klären, wer die Fremden , wahrscheinlich auch noch ohne gültige Aufenthaltserlaubnis , zu Unrecht , hier in das Land gelassen hat ?Und wieso wer das duldet? Als erstes.

    Schily dot herunterladen.14.02.2004 BRD ist tot.

    Wir haben hier Handelsrecht. Das was der Polizist mitgeteilt hat ist ein Angebot , mehr nicht. Man kann es annehmen oder auch nicht.

    • Frage mich wo Du die letzten Jahre gewesen bist? DIE interessieret nichts! Ob das OWiG gilt oder nicht. Jede Post zurückweisen! DIE sind so kriminell: Es reicht; wer von einem Schreiben Kenntnis hat, das zählt für DIE als angenommen!
      Klar macht der Polizist nur ein Angebot! Wir machen auch eins über UCC-lass mich in Ruhe oder es werden für Dich über Deine Geburtsurkunde 7 Millionen fällig gestellt. Was glaubst Du warum die im Bundestag wilde Henne spielen? Weil alle eine Forderung von 99 Millionen am Halse haben, was über Malta Inkasso abgeholt wird!!!

  6. vielen Dank an allen, für eure Kommentare
    Ich muss sagen das Deutsche Justiz ist ungerecht und korrupt … warum ??
    vor ein paar Jahre ist mein mann sehr schwer erkrankt, brauchte Hilfe rund um die Uhr, in den zustand hatte ich nicht den Mut ihn alleine zu pflegen deswegen musste ins Pflegeheim. Ich dachte und mit vollen vertrauen an Fachkräfte das er werd dort gut aufgehoben. ( Pustekuchen ! ) Ich war jeder Woche zu besuch und hab viel gesehen. ( Seh dir die Bilder und video auf mein FB Profil – keine lügen nur bittere Realität ) dafür das ich mich so oft beschwert habe über die Körperpflege und Hygiene meines Mannes , habe Hausverbot von der Heimbetreiberin bekommen , weil angeblich stimmt nicht was ich veröffentlich habe -bilder meines Mannes.
    Leider hat sie besseren Draht zu Betreuungsbehörde und den zuständigen richter.
    Den Behörden es ist Schießegal das kranke hilfslose menschen werden menschen unwürdig behandelt und die sie sich nicht währen können werden sowieso ausgenutzt.
    Dafür das ich mich sehr oft beschwert habe über die zustände und hilft gesucht habe, stattdessen wurde ich bestraft. !!
    Auf Antrag Stellung von Betreuungsbehörde Herr P…… werde mir entzogen aus mein Betreuueraußweis ein Punkt: Aufenthalt bestimmungsrecht. ( das LG hat die Sache fahlen lassen )
    Der Richter war vor Ort bei mein mann und auf Anhörungsprotokol hat geschrieben:
    Zitat: das mein mann möchte ein neue Betreuer und er hat ihm aufgeklärt das er selbst dafür bezahlen muss und mein mann ist damit einverstanden. 4 tage später mit den schreiben war ich bei mein mann und auf video aufgenommen das Gespräch
    mein mann könnte sich nicht erinnern das der richter bei ihm gewesen sei. Hab ihn vorgelesen was er geschrieben hat. darauf hat geantwortet: das er könnte sowas nicht schreiben. Hab das video den zuständigen Richter auch in LG-Kiel zugeschickt aber das Interessiert denen nicht. Menschen rechte sind denen Egal !! Haupt Sache können sie Familien zerstören !!
    Hab den Rechtsanwalt gewechselt …..
    mein Rechtsanwalt hat ein Antrag auf „Kann beteilige“ gestellt selbstverständlich ABGELEHNT !
    mite August 2016 war der zuständige Richter bei mein mann und hat im wieder angehört , ganz offenbar ist nicht bereit, bei den von ihm durchgeführten Anhörung zumindest die Gegenwart des Rechtsanwalt zu akzeptieren. Der Protokoll des Anhörung zeigt in erschreckender Weise, dass der amtierende Richter die Antworten bekommen hat, die er durch seine Fragen offenbar auch haben wollte.
    Immerhin hat der Richter selbst im ersten Absatz darauf hingewiesen, dass ihm offenbar zunächst nicht erkannt hat.
    Offenbar hat der amtierende Richter Fragen gestellt, die nicht beantwortet worden sind, was dafür spricht, dass der Betroffene möglicherweise überhaupt nicht verstanden hat, worum es geht. Es ist nicht zulässig , allein aus Körpersprache Reaktionen Schlussforderungen zu ziehen.
    Die Frage, ob der Betroffene allein mit seine Ehefrau sein wolle oder in Begleitung, ist für sich genommen schon unzulässig. Sie stellt eine Suggestivfrage dar. Hätte der Betroffene dann tatsächlich, und zwar sprachlich eindeutig geäußert, er wolle seine Frau sehen, aber nur im Begleitung, wäre diese Antwort wenigstens nachvollziehbar gewesen.
    Antrag auf erneuten Anhörung meines Mannes … wieder abgelehnt Pustekuchen !!
    Das letze ärztliche Begutachtung des Gesundheitszustandes ist im Januar 2013 aber das wollen sie nicht … das der Gutachten erstellt werd. Da könnte der Wahrheit ans Tageslicht herauskommen.
    Die zweite Sache ist: das die Betreuerin meines Mannes in einen von ihren Anwälte schreiben offenbar selbst davon ausgeht, dass der Betreuter – mein Ehemann
    DEMENT ist und keine angaben mehr zu rechtsgeschäftlichen Vorgängen machen kann.
    Offenbar wird hier die Methode angewandt, immer dasjenige zur Geschäftsfähigkeit vorzutragen, was im jeweiligen Verfahren besonders günstig ist.
    Wird dem Gericht dringend anraten, für eine fachärztliche Untersuchung des Geschäftsfähigkeit des Betreuten zu sorgen.
    ….. was ist ?? Pustekuchen !! nicht nötig es zu machen ?!

    schon zum zweite oder dritte mal wurde Antrag gestellt auf Ärztliche Untersuchung und ein Gutachten aufs Geschäftsfähigkeit meines Mannes gestellt , aber die wollen es nicht …. !!!!
    So ist die Justiz Ungerecht und Korrupt !!!

  7. Malta Inkasso sehr schön und wann hat wo wer schon vollstreckt ? Ins internationale Schuldenregister eintragen schonmal gemacht?
    Wann wo mit welchem Ergebnis? Es geht zunächst um klare Abwehr. Von einem Angriffserfolg- erfolreiche- Zwangseinziehung- auch noch mangels rechtlicher Grundlagen, denn Zwangsvollstreckung ist abgeschafft, fehlt jede Spur.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s