Der Mythos von der „verspäteten Nation“

 

Selbstschutz-Deutschland

Veröffentlicht am 29.10.2016

+++Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCySF… +++
+++Facebook: https://www.facebook.com/Freunde-von-… +++
Fest verwurzelt ist die Lüge von der „verspäteten Nation“ Deutschland in den BRD-Medien, ja sogar in ganz Deutschland. Erst im 19. Jahrhundert mit der Deutschen Revolution 1848/49 soll es entstanden sein. Doch wie passt das zusammen mit der Geschichte Mitteleuropas, mit der Geschichte der Deutschen? Mit nur geringfügiger Recherche erkennt man das offensichtliche: Deutschland, das gibt es nicht erst seit 1848, sondern schon seit 1300 Jahren ab Karls Frankenreich. Und schon 955 mit der Schlacht auf dem Lechfeld siegten die deutschen Stämme unter dem späteren Kaiser Otto dem Großen gemeinsam über die Magyaren. Diese Schlacht wird allgemeinhin auch als „Geburtsstunde der deutschen Nation“ bezeichnet.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s