Hillary Clinton, das wahre Gesicht der USA — Deutsche Ecke

In diesem kurzen Video erzählt US Secretary of State – Hillary Clinton – mit eigenen Worten und an einigen Beispielen über die BESONDERHEITEN und das SPEZIFISCHE der US-Außenpolitik.

über Hillary Clinton, das wahre Gesicht der USA — Deutsche Ecke

3 Kommentare zu “Hillary Clinton, das wahre Gesicht der USA — Deutsche Ecke

  1. Hat dies auf BildDung für deine Meinung rebloggt und kommentierte:

    Die „Podesta-Mails“ sorgen für jede Menge Wirbel. Wir bringen nachstehend die deutsche Übersetzung einiger wichtiger Textpassagen, aus denen hervorgeht, wie das Beraterteam der Demokraten um Hillary Clinton über Deutschland denkt.

    Den deutschen Übergutmenschen geht ihr Todeswunsch in Erfüllung: Über 7 Millionen Migranten – inkl. ungezählten Familienmitgliedern – haben bereits einen Essenscoupon fürs Leben erhalten, und das ist nur der Anfang

    Es gab Zeiten, wo es einer guten Zahl von Atombomben bedurft hätte, um Europa auszulöschen. Alles was man heutzutage braucht ist eine Blöde Kuh mit einem Wiedergutmachungskomplex.

    Dazu kommt noch die von Angela vielgeliebte Türkei, deren Bürger Deutschland überfluten werden – zuerst mit einem Visum, später als EU-Niederlassungsberechtigte.

    Deutschlands Sado-Satellitenstaaten [wie Österreich], die bereits Teil des überwuchernden „Merkelstan“ geworden sind, werden auf Auffangbecken für den Überschuss dienen. Deutsche Regierungsstatistiken haben eindeutig klargestellt, dass die muslimischen Neuankömmlinge ach-so arbeitsunfähig sind, obwohl viele von ihnen in einem Berufsstand [nämlich im organisierten Verbrechen] erfolgreich sind.

    alles lesen :
    https://deutscheseck.wordpress.com/2016/11/07/woanders-gelesen-merks-merkel-was-hillary-und-das-clinton-team-von-ihr-halten/

  2. Der „kalte Krieg“ war ein Betrug

    Fast ein halbes Jahrhundert lang hat der Westen ungezählte Milliarden von Pfunden / Billionen Dollar ausgegeben, um sich gegen einen Feind zu verteidigen, den er selbst geschaffen hat und den er auch weiterhin aufrecht erhält. Der Kommunismus in Russland wäre vor Jahren zusammengebrochen, wäre die westliche Hilfe nicht ständig aufgebraucht worden. Und warum? Weil die Juden, die beide Lager kontrollieren, den Westen geplündert haben, ihr System des Kommunismus aufzubauen, mit dem sie den Rest der Welt bedrohen

          Die sowjetische Militärmaschine ist fast ausschließlich eine Schöpfung des Westens und es gibt keine sowjetische Technologie – nur westliche Technologie auf sowjetischem Boden. Seit 1917 stammen 90-95% der sowjetischen Technologie aus den Vereinigten Staaten und Westeuropa. Wir haben für die Kommunisten alles gebaut oder verkauft oder gehandelt oder den Kommunisten direkt gegeben, von Stahlwerken bis zu Reifenfabriken, von Kupferdraht bis zu Kraftfahrzeugen, von Raketenausrüstung bis zu Computern. Major Jordan’s Diaries (New York, 1951) enthüllte, dass Amerika den Sowjets „Tonnen von Material für die Herstellung von Atombomben“ lieferte. Commander Baillie Grohman, R. N., erklärte in dem britischen Newsletter Candor, dass Russland vollständigen Zugriff auf die gesamte britische Technologie habe. Professor Antony Sutton führte eine umfassende Studie über den Ost-West-Handel durch und veröffentlichte seine Ergebnisse in National Suicide: Military Aid to the Soviet Union. Er lieferte Beweismaterial, um zu beweisen und zu bestätigen, dass „Russland in Amerika gemacht wurde“.

          John Stockwell von der amerikanischen Central Intelligence Agency (C.I.A.) hat seinen Geheimeid gebrochen, um in seinem Buch Auf der Suche nach Feinden zu enthüllen, dass Amerika und Russland keine Feinde, sondern loyale Verbündete sind, die dasselbe Ziel verfolgen: Eine sozialistisch-kommunistische Diktatur. (Siehe Henry Kissinger-Sowjet Agent von Frank Capell).

          Louis Marshalko, auf Seite 227 seines Buches World Conquerors, https://katana17.files.wordpress.com/2015/06/the-world-conquerors-by-marschalko-louis1.pdf = https://archive.org/stream/TheWorldConquerors-TheRealWarCriminals1958/MARSCHALKOLouis-The_World_Conquerors_1958–OCR_djvu.txt zitiert Chaim Weizmann (der von Rothschild finanzierte Führer des zionistischen Judentums in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts):

          „Wir sind ein Volk trotz angeblicher Risse, Risse und Unterschiede zwischen der amerikanischen und der sowjetischen Demokratie. Wir sind ein Volk und es liegt nicht in unserem Interesse, dass der Westen den Osten befreit, indem er dies tut und die versklavten Nationen im Westen befreit würde dem Judentum zwangsläufig die östliche Hälfte seines Weltreiches nehmen. “

    Quelle http://www.biblebelievers.org.au/hatred.htm#cw

    ,,Und der Erste Weltkrieg war ohne Grund gegen Deutschland gestartet worden, für den Deutschland verantwortlich war. Sie waren an nichts schuldig. Nur um erfolgreich zu sein. Sie haben eine große Marine aufgebaut. Sie haben den Welthandel aufgebaut. Sie müssen sich daran erinnern, dass Deutschland zur Zeit der Französischen Revolution aus 300 kleinen Stadtstaaten, Fürstentümern, Herzogtümern und so weiter bestand. Dreihundert separate kleine politische Einheiten. Und zwischen dieser Zeit, zwischen Napoleon und Bismarck, wurden sie zu einem Staat vereinigt. Und innerhalb von 50 Jahren wurden sie zu einer der Großmächte der Welt. Ihre Marine konkurrierte mit Großbritannien, sie machten Geschäfte auf der ganzen Welt, sie konnten jeden übertreffen, sie könnten bessere Produkte herstellen. Was ist dann passiert?“
    Quelle: https://www.biblebelievers.org.au/benjamin.htm

    „Wenn Du eine Zeitung kaufst oder für Deine Fernsehlizenz bezahlst, zählst Du also für das Privileg, belogen, betrogen, einer Gehirnwäsche unterzogen und getäuscht zu werden; beschäftigt mit Massen von Kleinigkeiten, die viel subversives Material verbirgt.“ Quelle: http://www.biblebelievers.org.au/hatred.htm#TM”

    Das ist das kleine Buch, das mir die Augen geöffnet hat, auf der massiven Lügenmenge, die wir alle über Deutschland unter dem Nationalsozialismus, besonders über ihr Kanzler, Adolf Hitler informiert wurden. https://archive.org/stream/GermanyAndEnglandNestaWebster/Germany%20and%20England%20Nesta%20Webster_djvu.txt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.