Vermisste Joggerin Polizei meldet Leichenfund in Weinberg

 

SAM Beirut

Veröffentlicht am 10.11.2016

Vermisste Joggerin
Polizei meldet Leichenfund in Weinberg
m Fall der seit Sonntag vermissten Carolin G. aus Endingen (Baden-Württemberg) hat die Polizei am Nachmittag bei einer Pressekonferenz von einem Leichenfund in den Weinbergen berichtet. Es handele sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um die 27-Jährige, sagte ein Polizeisprecher
Die Polizei hatte am fünften Tag in Folge nach der Vermissten gesucht und dabei in den Weinbergen gelegene Hütten abgesucht. Der Fundort lag in den Weinbergen zwischen Endingen und dem Nachbarort Bahlingen.

Zur Todesursache wurden zunächst keine Angaben gemacht. Die Polizei sperrte den Fundort der Leiche großräumig ab. Ein Verbrechen könne nicht ausgeschlossen werden, sagte der Sprecher. Die Leiche müsse aber zunächst rechtsmedizinisch untersucht werden. Die etwa 1,70 m große und schlanke Frau war am Sonntag gegen 14:15 Uhr von zuhause aus dem Stadtgebiet von Endingen zum Joggen aufgebrochen und wollte etwa eine Stunde später zurück sein. Angehörige meldeten die 27-Jährige dann am Abend als vermisst.

Der Fall löste in dem 9000 Einwohner zählenden Ort am Kaiserstuhl große Betroffenheit aus. Zudem setzt er die Freiburger Polizei zusätzlich unter Druck. Im 30 Kilometer von Endingen entfernten Freiburg war Mitte Oktober eine 19 Jahre alte Studentin vergewaltigt und getötet worden. Vom Täter fehlt bis heute jede Spur.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s