NJ vom SPIEGEL bestätigt, Trump löst die nationale Weltrevolution aus: „Das Ende der Welt, wie wir sie kennen“

Terra - Germania

bildschirmfoto-2016-11-12-um-08-31-35Donald Trump sei ein „Populist“ und würde jetzt alle Populisten der Welt durch seinen grandiosen Sieg anspornen, wird derzeit vom System gehetzt. Falsch, Trump ist das Gegenteil eines Populisten. Donald Trump hat niemals auch nur eine Sekunde lang eine andere Richtung vertreten, weshalb er bis heute das Hass- und Hetzobjekt der Systemmedien geblieben ist. Wer sich wagt, gegen den Strom der verbrecherischen Systemmedien zu schwimmen, der ist kein Po- pulist, sondern ein heldenhafter Idealist. Der jüdische WELT-Kolum- nist H. Broder sagte am 10. November in einem N24-Interview:
„Merkel ist Populist, Seehofer, Herr Gabriel sowieso, ich glaube, Gabriel hat den Populismus erfunden, mit seinen vielen Kursschwankungen.“
Die Ideen und das politische Programm des Donald Trump sind nicht neu, es handelt sich um den ewigen nationalen Imperativ, die eigene Art zu schützen und dem Wohl des eigenen Volkes verpflichtet zu sein, also das Gegenteil von dem zu sein, was einen Globalisten aus-…

Ursprünglichen Post anzeigen 159 weitere Wörter

Ein Kommentar zu “NJ vom SPIEGEL bestätigt, Trump löst die nationale Weltrevolution aus: „Das Ende der Welt, wie wir sie kennen“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s