Rot-Rot-Grün plant höhere Steuern

inge09

1. Hartz IV: Jobcenter kürzen immer radikaler 

Die Jobcenter in Deutschland streichen jeden Monat circa 7.000 Hartz-IV-Beziehern komplett die Hartz IV- Leistungen. Das sind deutlich mehr als 2015. Die Zahl der Kürzung auf O stieg um 7,7 %, so die Bundesagentur für Arbeit. Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-jobcenter-kuerzen-immer-radikaler.php


2. Jobcenter Bremen lässt Millionen liegen 

Bei Hartz-IV-Abhängigen prüfen die Jobcenter bei jedem Cent, ob die Betroffenen ihn „sachgerecht“ verwenden. Hat jemand, der Mittel vom Jobcenter erhält ungenutzte Gelder, verfolgen ihn die Jobcenter sogar mit Strafanzeigen, falls er oder sie diese nicht auf Punkt und Komma angibt. Bei den eigenen Gelder misst zumindest das Jobcenter Bremen jedoch mit zweierlei Maß. Weiterlesen:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/jobcenter-bremen-laesst-millionen-liegen.php


3. Hartz IV: Jobcenter zahlt nicht Realschulabschluss

Hartz-IV-Bezieher können sich grundsätzlich nicht die Kosten für einen Volkshochschulkurs „Realschulabschluss“ vom Jobcenter erstatten lassen. Hierbei handele es sich nicht um einen erstattungsfähigen laufenden und unabweisbaren Mehrbedarf, entschied das Landessozialgericht (LSG) Niedersachsen-Bremen in Celle in einem am…

Ursprünglichen Post anzeigen 387 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s