Italien: Muslimin wird wegen Burka zu 30.000 Euro Geldstrafe verurteilt

das Erwachen der Valkyrjar

4bkbb80bed0422hgf1_800c450

Rom (Press TV/ParsToday) –

Eine Albanerin ist zu einer Geldstrafe in Höhe von 30.000 Euro verurteilt, weil sie sich weigerte, während der Teilnahme an einer Veranstaltung ihre Burka abzunehmen.

Einem Bericht der italienischen Zeitung „Messaggero Veneto“ zufolge hatte die 40-jährige Frau vor einem Monat gemeinsam mit ihrem Sohn an einer Veranstaltung der Gemeinde San Vito al Tagliamento teilgenommen, wobei sie eine Burka trug. Dem Bericht zufolge forderte der Bürgermeister der Stadt die Frau auf, ihr Gesicht zu zeigen, worauf sie sich weigerte. Nach der Strafanzeige seitens des Bürgermeisters wurde die Burkaträgerin zuerst zu vier Monaten Haft und zu einer 600-Euro-Geldstrafe  verurteilt, die vom Berufungsgericht  in 30.000 Euro Geldstrafe umgewandelt wurde.

Quelle: http://parstoday.com/de/news/world-i18592-italien_muslimin_wird_wegen_burka_zu_30.000_euro_geldstrafe_verurteilt

Gruß an die Klardenker

TA KI

Ursprünglichen Post anzeigen

4 Kommentare zu “Italien: Muslimin wird wegen Burka zu 30.000 Euro Geldstrafe verurteilt

  1. Pingback: Italien: Muslimin wird wegen Burka zu 30.000 Euro Geldstrafe verurteilt — volksbetrug.net | behindertvertriebentessarzblog

  2. Tja, die kann sie ja ableisten in einer sozialen Arbeit. 30 Riesen sind doch für eine gute Magd Allahs kein Ding, aber wenn doch: dienen macht selig!

    Beim Berlusconi ist noch was frei oder im Heim für spastische Kindlein, aber bei Letzterem werden sie sie nicht nehmen mit dem Vorhang vorm Gesicht, denn der macht den behinderten Kindern Angst.

    Vielleicht hilft ein Briefing bei der grünen Claudia R., die ist doch immer recht vorlaut und geschickt im Umgang mit Kompromissen.

  3. Ja natürlich so kann man die Menschen auch ihres Geldes berauben. Wegen einen Stoffetzen 30.000,00 Euro!?

    Was machen die, wenn die feststellen, daß sie einen Slip und keinen Tanga trägt?

  4. Hoffentlich werden die muslimischen Länder allen christlichen Urlauber 30.000,00 Euro berechnen, wenn sie mal einen Kreuz um den Hals tragen. Das würde mich auf jeden Fall sehr freuen. Diese weise überhebliche Rasse, die meint, die müßte jeden vorschreiben wie er zu leben hat.

    Alles nur Diebe, Verbrecher und Psychopathen in diesem beschissenen Abendland.
    Kein wunder, daß sie sich nicht weiter produzieren wollen oder können, die können sich doch selbst nicht ausstehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s