„EU“ will den Bevölkerungsaustausch rapide beschleunigen: Familiennachzug von Asylbewerbern ausweiten — deutschelobby info

Asylbewerber in Bayern (2015): Kritik an EU-Plänen BERLIN. Die EU-Kommission hat sich für eine Ausweitung des Familienbegriffs beim Nachzug von Asylbewerbern ausgesprochen. Neben der bisher geltenden Regel, wonach nur Ehepartner und minderjährige Kinder den Familiennachzug nutzen können, will Brüssel dies auch bei Geschwistern und Familien anwenden, die sich erst in Transitländern gebildet hätten, berichtet dieWelt. […]

über „EU“ will den Bevölkerungsaustausch rapide beschleunigen: Familiennachzug von Asylbewerbern ausweiten — deutschelobby info

2 Kommentare zu “„EU“ will den Bevölkerungsaustausch rapide beschleunigen: Familiennachzug von Asylbewerbern ausweiten — deutschelobby info

  1. Apropos Bayern.

    „Mutmaßlicher Taliban-Kämpfer in Bayern festgenommen“
    http://www.merkur.de/bayern/mutmasslicher-taliban-kaempfer-in-bayern-festgenommen-6991997.html

    „München – In Bayern ist ein mutmaßlicher afghanischer Taliban-Kämpfer festgenommen. Der 17-Jährige soll sich den radikal-islamischen „Gotteskriegern“ angeschlossen haben.

    Die Bundesanwaltschaft teilte am Freitag in Karlsruhe mit, dass der heute 17-Jährige von 2013 bis 2015 immer wieder in seiner Heimat Afghanistan an Kämpfen teilgenommen haben soll. Dabei habe er mit einer Kalaschnikow auf afghanische Polizisten und Soldaten geschossen.

    Die Taliban wollen ein Islamisches Emirat Afghanistan errichten und nehmen dafür auch zivile Opfer in Kauf. Der 17-Jährige sitzt den Angaben zufolge aufgrund eines Haftbefehls des Bundesgerichtshofs seit Donnerstag in Untersuchungshaft. Wie er nach Deutschland kam, wo er dort lebte und wie die Festnahme erfolgte, wurde nicht mitgeteilt.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s